Das Volk des Riesen Goliath: Neue Ausgrabungen geben Aufschluss über die Philister
Tsafrir Abayov / Leon Levy Expedition

Das Volk des Riesen Goliath: Neue Ausgrabungen geben Aufschluss über die Philister

vor 1 Jahr

Archäologen haben bei Ausgrabungen in Israel erstmals einen Friedhof des alten biblischen Volkes der Philister entdeckt. Das Skelett des Riesen Goliath befindet sich zwar nicht darunter, trotzdem können die Forscher durch diesen Fund viel über das alte Volk lernen.

Das Volk der Philister lebte vor etwa 3000 Jahren an der Küste des südlichen Israels. Laut der Bibel sollen sie sich immer wieder Kämpfe mit ihren israelischen Nachbarn geliefert haben. Berühmt ist die Geschichte um den Kampf von David, der Goliath, den riesigen Krieger der Philister, mit seiner Steinschleuder besiegte.

Die Forscher der Leon Levy Expedition haben jetzt im Süden von Israel, nahe den Überresten der uralten Stadt Ashkelon, einen Friedhof entdeckt. Dort fanden sie 160 Überreste von Männern, Frauen und einigen kleinen Kindern. Die meisten waren in einfachen Gruben, andere in gemauerten Kammern begraben.

Forscher bei den Ausgrabungen


Ein Student gräbt das Skelett eines kleinen Kindes aus
© Melissa Aja / Leon Levy Expedition

Diese Menschen wurden wahrscheinlich in der Zeit zwischen dem elften und achten Jahrhundert vor Christus begraben. Um diese Zeitspanne weiter einschränken zu können, werden die Wissenschaftler von der Harvard University nun DNA-Analysen durchführen und das Radiokarbonalter der Skelette bestimmen.

Skelettschädel


Der Schädel eines etwa 3000 Jahre alten Skeletts
© Tsafrir Abayov / Leon Levy Expedition

Forscher bei den Ausgrabungen


Die Anthropologin Sherry Fox untersucht eines der Skelette
© Tsafrir Abayov / Leon Levy Expedition

Erstaunlicher Fund nach 30-jähriger Arbeit

„Nachdem wir jahrzehntelang das studiert haben, was die Philister zurückgelassen haben, begegnen wir diesen Menschen nun endlich von Angesicht zu Angesicht“, sagte Daniel M. Master, Professor für Archäologie am Wheaton College. „Mit dieser Entdeckung sind wir dicht dran, das Geheimnis ihres Ursprungs zu lösen.“ Denn jetzt hätten sie die Möglichkeit, die Menschen direkt zu untersuchen, um ihren Gesundheitszustand sowie Körpergröße und allgemeines Aussehen festzustellen.

Forscher bei den Ausgrabungen


Ein Mitglied des Forschungsteams dokumentiert ein gefundenes Grab
© Melissa Aja / Leon Levy Expedition

Laut der Bibel soll Goliath extrem groß gewesen sein. Mit seiner Körpergröße müsste er unter den Philistern aber allein gewesen sein, denn die Wissenschaftler fanden bei ihren Ausgrabungen nur normal große Skelette.

Apropos David gegen Goliath: Mit viel Mut und jeder Menge Power kann auch eine kleine Katze einen Kampfhund besiegen. Diese und andere kleine große Helden seht ihr im Video.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: