Surrey NanoSystems

Dieser Ball wurde mit dem schwärzesten Schwarz der Welt angesprüht

vor 4 Wochen

Erinnert ihr euch noch? Vor etwa einem Jahr berichteten wir über das schwärzeste Schwarz der Welt namens Vantablack, das von Surrey NanoSystems entwickelt wurde. Dieses Schwarz verschluckt fast 100 Prozent des einfallenden Lichtes. Nun haben die Forscher Gegenstände mit Vantablack besprüht und das Ergebnis ist absolut abgefahren.

Wird ein dreidimensionaler Gegenstand mit Vantablack (Vantablack S-VIS) besprüht, dann sieht er auf einmal zweidimensional aus. Hier ein Bild, das einen Ball zeigt, der mit dem Superschwarz angesprüht wurde:

Vantablack
Wird ein dreidimensionals Objekt mit Vantablack besprüht, dann wirkt es zweidimensional.
© Surrey NanoSystems

Darum ist dieses Schwarz so unglaublich schwarz

Vantablack besteht aus winzigen Röhrchen aus Kohlenstoff, deren Durchmesser einem Zehntausendstel eines menschlichen Haares entspricht. Hergestellt wird das Superschwarz durch ein Niedrigtemperatur-Verfahren. Dieses Verfahren erlaubt es, eine Oberfläche mit den Nanoröhrchen zu beschichten, die senkrecht aneinandergereiht angeordnet werden. Daher auch der Name: Vertically Aligned NanoTube Arrays – VANTAs.

Wenn Licht auf die Oberfläche trifft, landet es in den Lücken zwischen den Nano-Röhrchen und wird dann hin und her reflektiert. Das Licht ist quasi gefangen. „Der nahezu fehlende Reflexionsgrad schafft eine fast perfekte schwarze Oberfläche“, erklären die Forscher.

„Um diesen Effekt zu verstehen, versuchen Sie sich vorzustellen, durch einen Wald zu gehen, in dem die Bäume etwa 3 km hoch sind und nicht wie üblich 10 bis 20 Meter. So ist es leicht, sich vorzustellen, wie wenig Licht Sie erreichen würde. Falls überhaupt Licht ankäme.“

Vantablack ist so dunkel, dass es für das menschliche Auge kaum wahrnehmbar ist – wir brauchen reflektierendes Licht, damit unser Gehirn das verarbeiten kann, was wir sehen. Da Vantablack Licht fast komplett verschluckt, wirkt es für uns so, als würden wir ins Nichts blicken.

Vantablack
Surrey NanoSystems arbeitet an einer weiterentwickelten Variante von Vantablack. Mit diesem neuartigen Schwarz wurde diese Skulptur besprüht.
© Surrey NanoSystems

Aktuell arbeitet Surrey NanoSystems an einer neuen Variante von Vantablack. Mit diesem neuartigen Schwarz wurde die Skulptur besprüht, die ihr auf dem Bild über und im Video unter diesen Zeilen seht.

Schwarze Blackout-Tattoos liegen in Asien im Trend. Was es damit auf sich hat, zeigen wir euch hier:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: