via Pixabay/CC0

Forscher finden heraus: Unser Blinddarm hat sehr wohl eine wichtige Funktion

vor 4 Monaten

Weisheitszähne, Steißbein oder Blinddarm – alles unnütze Überreste der Evolution. So zumindest die allgemeine Annahme. Doch Forscher haben jetzt nachgewiesen, dass der Blinddarm sehr wohl wichtig ist.

Der Blinddarm ist das sechs bis acht Zentimeter kleine Anfangsteil unseres Dickdarms. Entzündet er sich, wird ein Teil von ihm, der Wurmfortsatz, chirurgisch entfernt. Denn er hat keine lebenswichtige Funktion. Forscher um die Medizinerin Heather F. Smith von der Midwestern University haben nun herausgefunden, dass er doch nicht so unnütz ist.

Zunächst sammelten die Wissenschaftler Daten zu 533 Säugetierarten der letzten 11,244 Millionen Jahren. Die Ergebnisse: Sobald sich der Blinddarm bei einem Säugetier erst einmal entwickelt hatte, verschwand er nahezu nie wieder. Das wiederum legt nahe, dass der Blinddarm eine Funktion erfüllt. Denn sonst hätte er sich wieder zurückgebildet.

Der Blinddarm ist wichtig für unser Abwehrsystem

Doch was bringt der Blinddarm? Um diese Frage zu beantworten, untersuchten die Forscher das Verhalten der Säuger mit Blinddarm; deren Lebensraum, Gesundheit und Ernährung. Dabei fanden sie heraus: Arten mit Blinddarm hatten eine höhere Konzentration an Lymphgewebe im Blinddarm.

Dieses Gewebe ist wichtig für das Immunsystem. Es sorgt dafür, dass Krankheitserreger unschädlich gemacht werden. Das Lymphgewebe begünstigt zum Beispiel das Wachstum von spezifischen Darmbakterien, die für unsere Gesundheit wichtig sind.

Zwar wurde der Zusammenhang zwischen Blinddarm und Immunsystem schon in anderen Studien belegt. Die Ergebnisse des Teams von der Midwestern University untermauern das Ganze aber zum ersten Mal statistisch.

Unser Körper wirft immer neue Rätsel auf: Parasiten, die sich im menschlichen Gehirn festsetzen, können nicht nur der Gesundheit Schaden zufügen, sondern auch das Verhalten beeinträchtigen. In anderen Fällen tragen sie allerdings auch zur Heilung bei. Mehr dazu im Video.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: