Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Bundestagswahl
Stimmzettel bei der Bundestagswahl 2013

Bundestagswahl 2021: Wer darf in Deutschland wählen? Und wer nicht?

Um bei der Bundestagswahl 2021 wählen zu dürfen, musst du mehrere Kriterien erfüllen. Wir erklären dir, welche das sind. Im Clip: Die Dos und Don'ts zur Bundestagswahl.
12

Bundestagswahl 2021: Diese 3 Kriterien musst du erfüllen

  • 1️⃣

    Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

  • 2️⃣

    Du musst die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.

  • 3️⃣

    Du musst seit mindestens 3 Monaten (vom Wahltag aus zurück gerechnet) einen Wohnsitz in Deutschland haben.

Bundestagswahl: Wer darf nicht wählen?

  • Bis 2019 durften bestimmte Gruppen nicht an der Bundestagswahl teilhaben. Allerdings entscheid das Bundesverfassungsgericht, dass es gegen das Grundgesetz sei, Menschen beispielsweise mit einer Behinderung von der Wahl auszuschließen.

  • Allerdings darf nicht jeder wählen. Ein Richter kann einer verurteilten Straftäterin/einem verurteilten Straftäter für 2 bis maximal 5 Jahre das Wahlrecht entziehen. Bei Straftaten wie Hochverrat, Landesverrat, Abgeordnetenbestechung oder Wahlbehinderung ist das möglich.

Mindestalter für Wahlen im Vergleich

Mindestalter für Wahlen im Vergleich

Bei der Bundestagswahl gilt das Mindestalter 18 Jahre. In Österreich dürfen schon Bürger ab 16 Jahren an der Nationalratswahl teilnehmen, die vergleichbar mit der Bundestagswahl ist.

Wer darf bei der Bundestagswahl wählen? So viele Wahlberechtigte gibt es 2021 in Deutschland

  • Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 sind im Bundesgebiet laut Schätzungen des Statistischen Bundesamtes ungefähr 60,4 Millionen Deutsche wahlberechtigt (31,2 Millionen Frauen und 29,2 Millionen Männer).

  • 📉

    Vor 4 Jahren waren noch 61,7 Millionen Deutsche wahlberechtigt. Ein Grund für den Rückgang ist die demografische Entwicklung.

  • ✍️

    Geschätzt gibt es bei der Bundestagswahl 2021 rund 2,1 Millionen Erstwähler.

Wahlberechtigte bei vergangenen Bundestagswahlen

  • Bundestagswahl 2002: 61.432.868 Wahlberechtigte

  • Bundestagswahl 2005: 61.870.711 Wahlberechtigte

  • Bundestagswahl 2009: 62.168.489 Wahlberechtigte

  • Bundestagswahl 2013: 61.946.900 Wahlberechtigte

  • Bundestagswahl 2017: 61.688.485 Wahlberechtigte

Der Galileo WahlSwiper

Galileo WahlSwiper

Welche Partei passt zu dir? Erst swipen, dann wählen.

Beantworte 36 einfache Fragen und finde dein Match!

JETZT APP HOLEN!

Die Kanzlerkandidat:innen im Überblick

Wer tritt die Nachfolge von Angela Merkel an?  Zum 1. Mal in der Geschichte der Bundesrepublik bewerben sich 3 Personen um das Amt der Kanzlerin oder des Kanzlers: Grünen-Politikerin Annalena Baerbock, Sozialdemokrat Olaf Scholz und der christdemokratische Kanzlerkandidat Armin Laschet.

So ist der Bundestag aufgebaut

So ist der Bundestag aufgebaut

2 Kreuze. Bei der Bundestagswahl hast du 2 Stimmen - Erst- und Zweitstimme. Welche Stimme was bewirkt und wie daraus die Zusammensetzung und Sitz-Verteilung im Bundestag entsteht, erklären wir jetzt.

Veröffentlicht: 29.08.2021 / Autor: Johannes Huyer