Der „Tresor des jüngsten Gerichts“ wurde gerade überflutet

Der „Tresor des jüngsten Gerichts“ wurde gerade überflutet

vor 9 Monaten

Ihr habt vielleicht schon vom Svalbard Global Seed Vault im norwegischen Spitzbergen gehört, der für absolute Katastrophenfälle eingerichtet wurde. In diesem Bunker werden Pflanzensamen aller Art für den Notfall eingelagert. Jetzt ist der Bunker in Gefahr. Denn gegen eine der wahrscheinlichsten Apokalypsen ist er offenbar nicht gewappnet. 

Eigentlich wurde der Bunker in der Nähe des Nordpols errichtet, weil dort das Permafrost-Klima besonders günstig ist Abgesehen davon gibt es in dieser Region keine Erdbeben.  Hier dürft ihr einen Blick in diesen geheimen Ort im ewigen Eis werfen:

Doch „ewig“ ist relativ. Der Grund: Die Klimaerwärmung. Nun drang  Schmelzwasser des auftauenden Permafrostbodens in das Gebäude ein. Anscheinend wurde es sogar beschädigt.

Regierungssprecherin Hege Njaa Aschim erklärte gegenüber „The Telegraph„: „Wir hatten nicht eingeplant, dass der Permafrost dort verschwinden und wir eine derart extreme Witterung erleben würden. Es drang viel Wasser in den Tunneleingang und gefror dann dort zu Eis. Wenn man hineinkam, sah es wie ein Gletscher aus.“

Aber noch gibt es keinen Grund zur Panik, denn das Wasser hat die Samen nicht erreicht. Und trotzdem: Die Tatsache, dass das Schmelzwasser eindringen konnte, ist besorgniserregend. Schließlich wurde der Bunker erbaut, um steigenden Temperaturen standzuhalten. Aschim weiter: „Die Bunkeranlage sollte ursprünglich ohne die Unterstützung von Menschen funktionieren, aber jetzt beobachten wir das Saatgewölbe 24 Stunden am Tag. Die Arktis und insbesondere Svalbard erwärmen sich schneller als die übrige Welt. Das Klima ändert sich dramatisch; wir sind alle überrascht, wie schnell das vor sich geht“

Im letzten Jahr war die durchschnittliche Temperatur in der Arktis 3.5 Grad Celsius höher als im Jahr 1900. Und auch wenn es sich hier „nur“ um ein paar Grad handelt, hat das enorme Auswirkungen auf unseren ganzen Planeten. Wie bedrohlich der Klimawandel für uns alle bald werden könnte, zeigen wir euch über diesen Link.

Ein ganzer Staat versinkt bereits im Meer und zwingt seine Bewohner schon bald zur Flucht. Schuld ist der Klimawandel. Im Clip erklären wir dir die Ursachen und zeigen, wieso es für den Staat so düster aussieht.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: