Schon mal eine nackte Eule gesehen?
via Pixabay/CC0

Schon mal eine nackte Eule gesehen?

vor 1 Monat

Wir können uns gut vorstellen, dass viele Tiere ohne Fell oder Federn eigenartig aussehen. Aber habt ihr euch schon mal überlegt, wie eine nackte Eule aussieht? Wir auch nicht, aber das Ergebnis ist irgendwie … befremdlich.

Nein, nicht wir haben uns die Frage gestellt, sondern eine Twitter-Nutzerin. Und das Internet hat ihr geantwortet. Wir können uns zwar nicht ganz entscheiden, ob wir das Ergebnis traurig oder lustig finden sollen, wissen jetzt aber, dass Eulen zu 90 Prozent aus Federn bestehen. Unten drunter bleibt nicht mehr viel übrig. Zumindest optisch.

Wir für unseren Teil können dieses Bild nun nie mehr vergessen. Danach folgte noch dieses:

Das Skelett gehört zu einer Schleiereule. Das ist die Art, die besonders hübsch und flauschig aussieht. Sie hat ein herzförmiges Gesicht und verhältnismäßig kleine Augen. Auch bei uns ist sie heimisch – sie zählt zu den am weitesten verbreiteten Vogelarten der Welt. Über 30 Unterarten gibt es von ihr, die sich in Aussehen und Verhalten unterscheiden.

Und nun? Nun wisst ihr, wie eine Eule ohne Federn aussieht. Gern geschehen.

Eulen können auch tanzen. Wusstet ihr nicht? Dann solltet ihr euch diese morgendliche Tanzeinlage nicht entgehen lassen:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: