Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Airfryer: 3 Rezept-Ideen für den ganzen Tag

Rezept-Ideen für den Airfryer: Kann er eine ganze Küche ersetzen?

Er kann frittieren, garen und sogar backen: Der Airfryer ist ein Allround-Talent und dazu auch noch kaloriensparender als die herkömmliche Fritteuse. Aber kann die Heißluftfritteuse alle anderen Küchengeräte ersetzen? Wir zeigen es dir.
Rezept-Ideen für den Airfryer: Kann er eine ganze Küche ersetzen?
12

Knusprige Pommes ohne Ölbad? Das kann der Airfryer

  • 🍲

    Der Name ist Programm: Mit einem Airfryer werden Lebensmittel durch die Luft, statt mit Fett frittiert. Er kann aber auch beim Backen, Garen oder Grillen zum Einsatz kommen.

  • 🔄

    Dabei funktioniert er wie ein kleiner Ofen mit zirkulierender Umluft und Grillfunktion. Durch eine hohe Luftstrom-Geschwindigkeit wird aber mehr Wärme als bei einem gewöhnlichen Umluft-Ofen freigesetzt.

  • 💨

    Dadurch frittiert die Heißluftfritteuse die Lebensmittel ganz einfach mit der heißen Luft. Einen Teelöffel Öl benötigst du lediglich, wenn du rohe Zutaten wie Kartoffeln garen willst.

  • 🌡

    Bei den meisten Heißluftfritteusen lässt sich die Temperatur individuell einstellen: Der Airfryer kann sich auf bis zu 200 Grad aufhitzen.

Frühstück, Mittag, Abendessen: 3 Rezepte für den ganzen Tag

Den Essenswünschen sind im Airfryer kaum Grenzen gesetzt: Vom Steak bis hin zum selbstgebackenen Brot ist alles machbar. Der Fritteusen-Klassiker Pommes funktioniert auch hervorragend mit alternativen Gemüsesorten wie Rote Beete, Kürbis oder Sellerie.

Kann der Aifryer im Grunde eine ganze Küche ersetzen? Wir zeigen dir 3 Rezept-Ideen für jede Tageszeit.

Frühstück: Eier-Käse-Muffins

Airfryer-Rezept_ Eier-Käse-Muffins

Schnelles und einfaches Frühstück: Herzhafte Muffins aus dem Airfryer.

Zutaten

4 StkEier
1 ggeriebener Käse
1 StkTomate
4 StkBacon

Zubereitung

Schritt 1

Tomate fein würfeln und mit dem Ei und Käse vermischen.

Schritt 2

Die Masse in kleine Muffin-Förmchen füllen. Nun 10 Minuten bei 180 Grad im Airfryer backen.

Schritt 3

Nach 5 Minuten Backzeit den Bacon auf die gestockte Masse legen und dann fertig backen.

Mittags-Snack: Blumenkohl-Wings

Airfryer-Rezept: Blumenkohl-Wings

Knusprige Blumenkohl-Wings aus dem Airfryer

Zutaten

250 gBlumenkohl-Röschen
200 gSemmelbrösel
2 ELMehl
2 ELgemahlene Haselnüsse
2 ELParmesan
2 TLPaprikapulver
1 SchussTabasco
2 SchussWasser

Zubereitung

Schritt 1

Den Blumenkohl vorsichtig in mittelgroße Röschen zerteilen.

Schritt 2

In einer Schüssel das Mehl, die Nüsse, Paprikapulver sowie Salz und Pfeffer verrühren. Mit etwas Wasser mischen, bis es eine dickflüssige Masse ergibt.

Schritt 3

Die Blumenkohlröschen mit der Gewürzmischung übergießen, sodass sie komplett bedeckt sind. Anschließend mit den Semmelbröseln bestreuen.

Schritt 4

Blumenkohl-Wings in der Airfryer-Schublade verteilen. Nicht mehr als drei Lagen übereinander legen. Bei 180 Grad 15 Minuten backen.

Superheld Blumenkohl

Superheld Blumenkohl

Der Blumenkohl erobert die Hipster-Restaurants. Er ist nicht nur gesund, sondern auch total wandelbar. Wir zeigen dir, was sich alles aus dem weißen Kohl zaubern lässt.

Abendessen: Selfmade-Pizza

Airfryer-Rezept: Pizza

Back dir deine eigene Pizza: Einfaches Grundrezept aus dem Airfryer.

Zutaten

100 gMehl
40 mlWasser
0,5 TLSalz
1 ELOlivenöl
10 gHefe
1 PrZucker
4 ELTomatenmark (scharf)
1 PckMozzarella
2 PrOregano

Zubereitung

Schritt 1

Die Hefe in 40 Milliliter Wasser und einer Prise Zucker auflösen. Dann mit dem Mehl zu einem festen Teig zusammenkneten.

Schritt 2

Den Teig abdecken und 1-2 Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen.

Schritt 3

Den Teig in vier gleich große Bälle teilen und ausrollen.

Schritt 4

Mit beliebigen Zutaten belegen und mit Backpapier in den Airfryer legen.

Schritt 5

Nach circa 11 Minuten bei 200 Grad ist die Pizza fertig.

Alles nur heiße Luft? So gesund sind die Gerichte aus dem Airfryer

Wer den Airfryer der herkömmlichen Fritteuse vorzieht, spart vor allem eins: Kalorien. Die Speisen sind ohne Ölbad weniger fettig und enthalten im Vergleich weniger ungesättigte Fettsäuren. Die können zu Ablagerungen in den Gefäßwänden führen.

Eine Studie aus dem Journal of Food Science hat außerdem gezeigt, dass durch die fettarme Zubereitung auch weniger Schadstoffe entstehen. In den Airfryern bildet sich im Vergleich zur klassischen Rummelbuden-Fritteuse 90 Prozent weniger Acrylamid: Ein Stoff, der laut der der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) krebserregend sein kann.

Geht nicht, gibt's nicht: Der "Air Fryer Guy" macht es vor

Externer Inhalt

Dieses Element stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram und Youtube.

Um diese Inhalte anzuzeigen, aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards in den

5 Tipps um Kalorien beim Kochen zu sparen

  • 🍳

    Öl aus der Sprühflasche: Statt mit dem Löffel oder direkt aus der Flasche kannst du Öl mit einer Sprühflasche in der Pfanne verteilen.

  • 🧂

    Keine Scheu beim Gewürzregal: Wer kräftig würzt, kann mehr auf Fett und Soßen verzichten. Manche Gewürze - wie Kurkuma, Ingwer und Zimt regen sogar den Stoffwechsel an!

  • 🥧

    Verwende Backpapier statt Butter oder Öl zum Einfetten der Backformen. Geht genauso gut und macht häufig sogar weniger Sauerei!

  • 🧻

    Apropos Sauerei: Küchenpapier eignet sich nicht nur zum Saubermachen, sondern saugt auch überschüssiges Fett auf. Tupfe deine Gerichte deshalb nach dem Braten damit ab.

  • 🥗

    Essig statt Öl: Bei Salatdressings tendieren wir dazu, so viel Öl zu verwenden, dass wir auch gleich ein Schnitzel essen können. Etwas mehr Essig, Zitronensaft oder Gemüsebrühe tut es auch.

Veröffentlicht: 03.02.2022 / Autor: Nicole Lemberg