Diese Jungs machen Eis mit flüssigem Stickstoff

Diese Jungs machen Eis mit flüssigem Stickstoff

vor 4 Jahren

Physik kann so cool sein! Das Berliner Streetfood-Duo „Woop Woop“ macht das frischeste Eis Deutschlands – und das in Sekundenschnelle. Ihre Geheimzutat: der Schockfroster Stickstoff.

Mit einem aufgemotzten Lieferwagen touren sie durch Deutschland und verkaufen ihr Stickstoff-Eis. Die Zubereitung sieht aus wie ein gefährlicher Versuch in einem Chemielabor – das Ergebnis kann sich aber allemal sehen und schmecken lassen.

oki

Jede Eisportion wird frisch vor den Augen der Kunden hergestellt. Allein das Zuschauen ist ein Riesenspaß.

 

Streetfood ist inzwischen zu einem richtigen Trend geworden – Currywurst und Döner bekommen so langsam Konkurrenz auf den Straßen. In Berlin haben wir uns die neuartige Essenskultur genauer angeschaut:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK