Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Pancake Cereals

Pfannkuchen reloaded: So machst du Pancake Cereal selbst

So lecker is(s)t Langeweile! Während des ersten Lockdowns ging die Idee für Müsli aus Mini-Pfannkuchen um die Welt. Wir tischen dir die besten Rezepte für den Frühstücks-Trend auf: Pancake Cereal.
Pfannkuchen reloaded: So machst du Pancake Cereal selbst
0

Die ganze Welt ist verückt nach diesem Food-Trend: Pancake Cereal

  • 👩‍🍳

    Durch die Arbeit im Homeoffice, Lockdowns oder Quarantäne hatten die Leute plötzlich mehr Zeit zum Frühstücken - und wurden erfinderisch in der Küche.

  • 🥣

    #Pancakecereal: Mini-Pfannkuchen wie Müsli löffeln - diese Idee boomt in den sozialen Medien.

  • 😋

    Pancake Cereal avancierte zum Frückstücks-Trend 2020. Rezepte zum Nachmachen findest du auf dieser Seite.

  • 🥞

    Für Pancake Cereal brauchst du nur 3 Grundzutaten: Milch, Mehl und Ei. Den Einkauf von Cornflakes, Cerealien und Haferflocken sparst du dir.

  • 🍓

    Kombiniere Pancake Cereal nach Herzenslust: Löffle das Pfannkuchen-Müsli mit Milch, mixe es mit frischen Erdbeeren oder tröpfle Sirup darüber.

Lust auf leckere Kombinationen? Mmmmh!

Pancake Cereal
Beerenstarkes Traumpaar: Kombiniere als Topping Erdbeeren und Heidelbeeren.
Pancake Cereal
Jetzt wird's bunt: Mini-Pfannkuchen in Regenbogenfarben.
Pancake Cereal
Probiere die dunkle Variante mit Kakao und garniere alles mit Nüssen und Schokolade.
Pancake Cereal
Herzhaft: Mini-Pfannkuchen mit Spinat als Beilage zum Frühstücksei.
Pancake Cereal Basic mit Butter, Honig und Milch
Für Puristen: Die Basic-Variante mit Honig, Butter und Milch.
Pancake Cereal
Die Milch macht's: Pancake Cereal schüttest du wie Müsli mit Milch auf. Joghurt...
Pancake Cereal
Pancake Cereal
Pancake Cereal
Pancake Cereal
Pancake Cereal Basic mit Butter, Honig und Milch
Pancake Cereal

DIY: Rezept für Pancake Cereal

Zutaten für den Teig

  • 1 Tasse Mehl (entspricht etwa 150 g)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Milch (entspricht etwa 150 ml)
  • 1 Ei
  • Öl/Butter zum Braten
  • wahlweise 1 Packung Vanille-Zucker oder -Extrakt
  • Außerdem brauchst du einen Spritzbeutel

Zutaten zum Garnieren

  • Ahornsirup
  • Butter
Pancake Cereals in der Pfanne


Die Mini-Pfannkuchen kleckst man mit einem Spritzbeutel in die Pfanne.
© Getty Images

 

Zubereitung

1️⃣ Schütte das Mehl in eine Schüssel und gib Backpulver, Salz und Zucker dazu. Mit dem Schneebesen alles mischen.

2️⃣ Ei und Milch dazugeben. Mit dem Schneebesen rühren, bis alles vermengt ist und ein glatter Teig entsteht.

3️⃣ Fülle den Teig in einen Spritzbeutel.

4️⃣ Fette die Bratpfanne mit Öl/Butter ein. Kurz anheizen.

5️⃣ Spritze dann kleine Portionen - wie eine 2-Euro-Münze - in die Pfanne.

6️⃣ Je nach Hitze die Mini-Pfannkuchen 30 Sekunden bis 1 Minute von einer Seite backen. Bilden sich Bläschen auf der Oberfläche, den Teig umdrehen.  Nochmals circa 30 Sekunden backen, bis der Teig goldbraun ist.

7️⃣ Alles in eine Müsli-Schale füllen. Klassischerweise mit Butter und Ahornsirup garnieren. Genießen!

Tipp: Du kannst auch jedes deiner Lieblings-Pfannkuchen-Rezepte für das Gericht ausprobieren.

Wenn du keinen Spritzbeutel hast ...

  • 🥄

    ... nimm einfach einen Teelöffel. Damit kannst du den Teig portionieren. Erfordert etwas Geduld - aber es lohnt sich.

Die vegane Teig-Variante

Zutaten

Müsli mit Mini-Waffeln: Das könnte der nächste Hype werden

Externer Inhalt

Dieses Element stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram und Youtube.

Um diese Inhalte anzuzeigen, aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards in den

Pancake-Hacks: Schmecken Lasagne, Burger und Sushi mit Pfannkuchen?

Pancake-Hacks: Schmecken Lasagne, Burger und Sushi mit Pfannkuchen?

Mut zum Ungewöhnlichen: Wir haben zusammen mit einem Koch neue Rezept-Varianten mit Pfannkuchen getestet.

Veröffentlicht: 11.09.2021 / Autor: Alena Brandt