Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Foodpairing

Pommes mit Schoki? Überraschend leckere Foodpairing-Rezepte

Kennst du "Foodpairing"? Das sind verrückte Food-Kombis, die auf den ersten Blick überhaupt nicht harmonieren - dann aber auf der Zunge zergehen. So wie Lachs mit Sauerkraut und Kirschen. Oder Pommes mit Schokolade. Probier doch mal!
Pommes mit Schoki? Überraschend leckere Foodpairing-Rezepte
12

Pommes Frites mit Schokolade und Aprikose

Beginnen wir mit der verrückten Kombi auf unserem Titelbild. So bereitest du die süß-salzigen Pommes zu.

Zutaten

  • 500 g Tiefkühl-Pommes
  • 300 g dunkle Schokolade
  • 1 Handvoll getrocknete Aprikosen
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  • 🍫

    Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und einen Esslöffel Olivenöl dazugeben.

  • 🍟

    Die frittierten Pommes zur Hälfte in die Schokolade tunken und die klein gehackten Aprikosen darauf verteilen - voilà, fertig.

Rinderfilet mit Rohrzucker und Himbeeren

Rinderfilet mit Rohrzucker und Himbeeren


So hast du dein Rinderfilet bestimmt noch nie gegessen.
© Galileo

Zutaten

  • 500 g Rinderfilet
  • 700 g Tiefkühl-Himbeeren
  • Rohrzucker, je nach Bedarf
  • Zucker, Pfeffer und Salz zum Würzen
  • 5 g Agar Agar (japanisches Geliermittel aus Algen)

Zubereitung

  • 🥩

    Das Rinderfilet in Streifen schneiden und in der Pfanne scharf anbraten. Temperatur reduzieren und je nach Wunsch bis zur Garstufe anbraten. Danach leicht salzen und pfeffern.

  • 🔥

    Das Fleisch mit Rohrzucker bestreuen und alles mit dem Bunsenbrenner krustig flambieren.

  • 😋

    Zur Deko und für einen extra Säurekick kommt noch Himbeerpüree dazu. Dafür einfach 500 Gramm Himbeeren mit dem Stabmixer pürieren und mit Agar Agar vermengen. So bekommt das Püree eine geleeartige Konsistenz. Perfekt zum Anrichten!

  • 👩🏽‍🍳

    Die übrigen 200 Gramm Himbeeren in der Pfanne mit Zucker süßen - und auf dem Fleisch verteilen. Dazu kommen 2 bis 3 Kleckse Himbeergelee. Fertig!

Maispoularde mit Popcorn und Minze

Maispoularde mit Popcorn und Minze


Popcorn gibt's nicht nur im Kino, sondern auch in der Foodpairing-Küche.
© Galileo

  • 500 g Maispoularde (Hühnchen, das mit Mais gefüllt ist)
  • 1 Packung Popcornmais
  • 1 Handvoll Minze
  • Pfeffer und Salz zum Würzen

Zubereitung

  • 🍗

    Die Maispoularde sous vite (unter Vakuum) bei 52 Grad circa 15 bis 20 Minuten garen.

  • 🔪

    Danach in Streifen schneiden und von beiden Seiten scharf anbraten. Leicht salzen und pfeffern.

  • 🍿

    Popcorn in der Pfanne puffen.

  • 😋

    Popcorn und Minze jetzt einfach nur noch über die Maispoularde geben - und genießen.

So funktioniert Food Pairing

So funktioniert Food Pairing

Beim Food Pairing werden nicht einfach zufällig verschieden Zutaten wild zusammen geworfen, sondern es steckt ein wissenschaftliches System dahinter: je mehr Aromen zweier Zutaten übereinstimmen, desto besser harmonieren sie. Wir haben ein paar verrückte Geschmackskombinationen probiert.

Lachs mit Sauerkraut und Kirschen

Lachs mit Sauerkraut und Kirschen


Lachs mit Sauerkraut - what? Probieren geht über Studieren.
© Galileo

Zutaten

  • 500 g geräucherter Lachs
  • 400 g fertiges Sauerkraut (Dose)
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Glas eingelegte Sauerkirschen
  • Zucker, Salz, Pfeffer zum Würzen

Zubereitung

  • 🔪

    Den geräucherten Lachs in Streifen schneiden.

  • 🧂

    Das Sauerkraut in der Pfanne anbraten und je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Einen Becher Sahne dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

  • 🍒

    Währenddessen die Kirschen in der Pfanne mit Zucker karamellisieren.

  • 😋

    Das Sauerkraut auf den Lachs geben und die Kirschen darüber verteilen - guten Appetit!

Camembert mit Sojasauce und dunkler Schokolade

Camembert mit Sojasauce und dunkler Schokolade


Alles Käse? Oder ein kulinarisches Kunstwerk? Camembert mit Sojasauce ist eine Sünde wert.
© Galileo

Zutaten

  • 1 Packung Camembert
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 1 Packung rohe Kakosplitter
  • 500 ml Sojasauce
  • 3 g Lecithin (Bindemittel für luftigen Schaum)
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  • 🍫

    Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und einen Esslöffel Olivenöl dazugeben.

  • 🧀

    Den Camembert in Streifen schneiden und in rohen Kakosplittern wälzen (Panieren). Die Streifen scharf in der Pfanne anbraten.

  • 👩‍🍳

    Die Sojasauce mit Lecithin und einem Spritzer frischem Zitronensaft kurz aufkochen und dann zu Schaum schlagen. (Für 1 Liter Sojasauce circa 6 Gramm Lecithin)

  • 😋

    Die geschmolzene Schokolade über den Camembert geben und mit einen Esslöffel Sojaschaum toppen.

Vanillemousse mit Chipotle-Chili und Darjeeling Tee

Vanillemousse mit Chipotle und Darjeeling Tee


Vanille harmoniert erstaunlicherweise mit schwarzem Tee und Chili-Pulver.
© Galileo

Zutaten

  • 900 ml Sahne
  • 220 g Zucker
  • 7 Blatt Gelatine
  • 150 g Eigelb
  • Vanille gemahlen
  • Chipotle-Pulver (Pulver aus der Chili-Sorte Chipotle)
  • 4 Beutel Darjeeling Tee

Zubereitung

  • 😋

    700 Milliliter Sahne schlagen. Zu der geschlagenen Sahne 200 Milliliter flüssige Sahne, den Zucker, die Gelatine und das Eigelb geben. Je nach Geschmack mit Vanille würzen. Die Masse für 3 Stunden kaltstellen und danach portionieren.

  • 🍵

    Währenddessen den Darjeeling Tee im Topf mit 300 Milliliter Wasser aufkochen. Dazu einen Spritzer frischen Zitronensaft geben und je nach Geschmack etwas Zucker. Kurz aufkochen lassen - und fertig ist die Tee-Reduktion.

  • 🥄

    Die Vanillemousse mit einem Esslöffel auf einen Teller portionieren. Darüber kommt ein wenig Chipotle-Pulver. Zum Schluss die Tee-Reduktion neben und auf der Süßspeise verteilen - fertig.

Veröffentlicht: 28.09.2021 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau