Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Erdnussriegel auf weißem Teller

Der DIY-Erdnussriegel: Das Rezept für den leckeren Snack

Wir zeigen dir, wie du knusprige Erdnussriegel ganz einfach selbst herstellen kannst. Unten gibt's das Rezept! Außerdem als Extra im Clip: Wir lüften 5 Geheimnisse über Erdnussbutter.
Der DIY-Erdnussriegel: Das Rezept für den leckeren Snack
0

Erdnussriegel: So machst du die knackigen Leckerbissen selbst

Erdnussriegel auf weißem Teller

Erdnussriegel sind schnell gemacht - und so geht's!

Zutaten Erdnussriegel

200 gErdnüsse (geröstet und gesalzen)
180 gZucker
2 ELZuckerrübensirup

Zubereitung Erdnussriegel

Schritt 1

Die Erdnüsse grob hacken und mit 2 Esslöffeln Zuckerrübensirup vermengen.

Schritt 2

Danach den Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Den Zucker dabei nicht umrühren, sondern, wenn erforderlich, schwenken. Achtung: Der Zucker wird extrem heiß.

Schritt 3

Wenn der Zucker die gewünschte Farbe erreicht hat, vom Herd nehmen und sofort die Erdnuss-Zuckerrübensirup-Masse einrühren. Danach sollte die Masse schnell weiterverarbeitet werden. Auch hier gilt: Vorsicht! Die Masse kann noch heiß sein.

Schritt 4

Ein großes Stück Backpapier auf ein großes Arbeitsbrett legen. Die Erdnussmasse auf eine Seite des Papiers geben und mit der anderen Papierhälfte bedecken. Dann die Masse mit einem Nudelholz flach ausrollen.

Schritt 5

Ist die gewünschte Höhe erreicht, kann die Masse mit dem Papier zusammen in Riegel geschnitten werden. Am Ende das Backpapier abziehen.

Verwandte Themen

Rezepte
Veröffentlicht: 01.02.2022 / Autor: Galileo