Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Königsberger Klopse Tunesien-Style

Rezept: So gehen Königsberger Klopse im Tunesien-Style

Königsberger Klopse stammen eigentlich aus Ostpreußen. Profi-Koch Nour Rohmdani hat aus dem deutschen Klassiker eine tunesische Variante entwickelt. Wir zeigen dir im Rezept, wie du die Klopse im nordafrikanischen Style selbst nachkochen kannst. Im Clip: So gehen Königsberger Klopse ohne Fleisch.
Rezept: So gehen Königsberger Klopse im Tunesien-Style
12

Frisch, lecker, orientalisch: Königsberger Klopse im Tunesien-Style

Königsberger Klopse Tunesien-Style

Königsberger Klopse mal anders: Wenn du den Klassiker in einer orientalischen Variante ausprobieren willst, kannst du einfach unserem Rezept folgen.

Zutaten für die tunesischen Königsberger Klopse

500 gfettarmes Rinderhack
50 mlSahne
Olivenöl
60 gButter
50 geingelegte Kapern
1 BundPetersilie
1Zwiebel
50 gSemmelbrösel
1Eiweiß
Gerieben Schale von 2 Bio-Zitronen
Salz und Pfeffer
Lorbeer
1 TLSenf
30 gMehl
400 gfestkochende Kartoffeln

Zubereitung der Königsberger Klopse

Schritt 1

Die Zwiebel, die Petersilie und 25 Gramm Kapern klein hacken und mit dem Hackfleisch vermengen. Die Semmelbrösel, die geriebene Schale von einer Zitrone und das Eiweiß dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen. Jetzt Klößchen mit circa fünf bis sechs Zentimetern Durchmesser formen.

Schritt 2

Für den Sud 20 Gramm Butter und einen Schuss Olivenöl in einen großen Topf geben und erwärmen. Mit circa einen Liter Wasser ablöschen und den Lorbeer in den Sud geben. Anschließend die Klöße für zehn bis 15 Minuten in dem Sud kochen. Währenddessen die Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und zehn bis 15 Minuten kochen.

Schritt 3

Die Klöße aus dem Sud herausnehmen und beiseitestellen. Für die Soße in einem Topf die restliche Butter zerlassen. Dann das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren zwei bis drei Minuten anschwitzen, bis eine cremige und glatte Masse entsteht. Danach zwei Drittel des Fleischsudes zur Mehlschwitze dazugeben und solange Rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Schritt 4

Die restlichen, gehackten Kapern in die Soße geben und die Soße mit einem Teelöffel Senf, der geriebenen Schale von einer halben Zitrone und Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Klöße noch einmal zehn Minuten darin ziehen lassen.

Schritt 5

Klöße mit Soße und Kartoffeln anrichten und mit etwas Petersilie dekorieren.

Deutschland deine vergessene Spezialitäten

Deutschland deine vergessene Spezialitäten

Königsberger Klopse sind ein bekannter Klassiker. Aber was ist mit anderen traditionellen deutschen Spezialitäten, die mittlerweile aus unseren Köpfen verschwunden sind? Unsere Galileo-Reporter haben Gerichte wie Tollatschen oder Ingreisch wieder auferstehen lassen.

Verwandte Themen

Rezepte
Veröffentlicht: 07.04.2022 / Autor: Galileo