Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Süßer spanischer Kuchen auf einem blauen Teller

Spanischer Dreikönigs-Kuchen: Rezept für Roscón de Reyes

Kennst du schon den spanischen Dreikönigs-Kuchen "Roscón de Reyes"? Wir zeigen dir, wie du den süßen Kuchen backst. Im Clip: Die einfachsten und schnellsten Rezepte für Weihnachtsplätzchen.  
Spanischer Dreikönigs-Kuchen: Rezept für Roscón de Reyes
12

Roscón de Reyes: Das Rezept aus Spanien zum Nachkochen

Süßer spanischer Kuchen auf einem blauen Teller

Wir zeigen dir, wie du den spanischen Dreikönigs-Kuchen Roscón de Reyes zubereitest.

Zutaten

Für den Vorteig:
70 mlMilch
50 gMehl
Hefe
Für den Hauptteig:
600 gMehl
120 gZucker
1 StkZitronenschale
1 StkOrangenschale
10 gSalz
2 StkEier
1,5 ELWasser
etwasButter
180 gMilch
etwasZitronenabrieb
Mandeln
je nach GeschmackFrüchte

Zubereitung

Schritt 1

Für den Vorteig Milch, Mehl und Hefe miteinander vermischen. Diesen Teig dann für etwa 30 Minuten zum Ruhen zur Seite stellen.

Schritt 2

Für den 2. Teig Mehl, Zucker, Salz, Eier, Wasser, Butter, Milch und Zitronenabrieb hinzufügen. Zusätzlich die Schalen von Orange und Zitrone in den Teig reiben.

Schritt 3

Wenn der Teig fertig geruht hat, beide Teige miteinander vermischen und gut durchkneten.

Schritt 4

Nun muss der vermischte Teig nochmals für etwa eine Stunde ruhen. Dafür am besten an einen warmen Ort stellen.

Schritt 5

Schließlich wird der Teig zu einem runden Kranz geformt. Vorsicht: Das Loch in der Mitte muss dabei groß genug sein, denn der Teig geht im Ofen nochmal deutlich auf.

Schritt 6

Wenn der Teig zu einem Kreis geformt ist, die „gute“ und die „schlechte“ Sache vorsichtig im Teig verstecken.

Schritt 7

Nun den Kranz nochmal für etwa 20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 8

Danach mit Eigelb bestreichen und je nach Belieben mit Früchten verzieren. Nun den Kranz bei circa 200°C für 25 bis 30 Minuten im Ofen backen.

Verwandte Themen

Rezepte
Veröffentlicht: 23.12.2021 / Autorin: Lena Melnyk