Stimme hier für die schlimmste Lebensmittel-Mogelpackung 2017 ab
Foodwatch
Food,

Stimme hier für die schlimmste Lebensmittel-Mogelpackung 2017 ab

vor 4 Monaten

Alljährlich wird der Goldene Windbeutel verliehen – für besonders dreiste Mogelpackungen im Handel. Heute ab 19:05 zeigen wir euch in der Sendung weitere Schummeleien und Tricks der Verpackungsindustrie. Vor denen solltet ihr euch schützen!

Zuvor stellen wir euch aber die diesjährigen Nominierten für den Goldenen Windbeutel vor und sagen euch, wie ihr abstimmen könnt. Diese fünf Produkte sind nominiert für „die dreisteste Werbelüge des Jahres“:

Goldener Windbeutel

Alete: Kinderkeks
Begründung von Foodwatch: „Wird als „babygerecht“ beworben, besteht aber zu einem Viertel aus Zucker.“
© Foodwatch

Goldener Windbeutel

Bauer: Protein Drink Vanille
Begründung von Foodwatch: „Aromatisierte Milch mit überflüssigem Proteinzusatz, teuer vermarktet.“
© Foodwatch

Goldener Windbeutel

Continental Foods: Lacroix Gebundene Ochsenschwanz Suppe
Begründung von Foodwatch: „Ochsenschwanzsuppe – ganz ohne Ochsenschwanz.“
© Foodwatch

Goldener Windbeutel

Kellogg's: Urlegenden Müsli „Quinoa, Apfel, Cranberries & Chia-Samen“
Begründung von Foodwatch: „Wirbt mit „Urkorn“, enthält aber nur 2,5 Prozent davon – dafür Palmöl und Aroma.“
© Foodwatch

Goldener Windbeutel

Unilever: Becel Omega-3 Pflanzenöl
Begründung von Foodwatch: „Rühmt sich mit besonders viel gesundem Omega-3 – stinknormales Rapsöl enthält mehr.“
© Foodwatch

Hier könnt ihr für euren Favoriten abstimmen:

Auch die Verbraucherzentrale Hamburg kürt jedes Jahr die Mogelverpackung des Jahres. Das waren die „Gewinner“ vom letzten Jahr:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: