Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Süße Tacos mit Beilagen werden mit Puderzucker bestreut

Tacos aus aller Welt: Hier gibt's die ausgefallenen Rezepte

Süß, deftig oder mit asiatischer Note: So vielfältig können Tacos sein! Mit unseren Rezepten kannst du sie ganz einfach nachkochen.
12

Tacos auf chinesisch: Wan-Tan-Tacos

Zwei Wan Tan Tacos China Style auf einem Glasteller serviert

Wan Tans sind eigentlich chinesische Teigtaschen. Mit ein bisschen Fantasie und einen Hauch Kreativität kann man aus den Wan-Tan-Blättern Tacos im chinesischen Stil herzaubern. Diese sind schön fürs Auge und schmecken extrem lecker!

Das brauchst du für die Wan-Tan-Tacos

  • klein geschnittene Hähnchenbrust
  • Hoisin Sauce
  • Sesamöl
  • Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen, kleingehackt
  • 1 TL frischer Ingwer, gehackt
  • Rotkohl
  • Spitzkohl
  • 2 Karotten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Reisessig
  • 16 Wantan Blätter (gibt es fertig im Asiamarkt zu kaufen)
  • Süße Chilisauce
  • Frischer Koriander
  • Sesam

Zubereitung des Hähchens

  • 🐔

    Die Hähnchenbrust klein schneiden und in eine Marinade aus Hoisin- und Sojasoße, Sesamöl, Knoblauch und Ingwer geben.

  • Das Hähnchen beiseite stellen, damit die Marinade einziehen kann.

  • Am besten marinierst du das Fleisch schon ein paar Stunden vorher.

Zubereitung der Wan-Tan-Taco-Shells

  • 🟧

    Für die Wan-Tan-Taco-Shells erst die Wan-Tan-Blätter in kleine Quadrate schneiden.

  • 🔳

    Diese mit Hilfe eines Backpinsels mit ein wenig Öl bestreichen und sie über den Rand einer ofenfesten Auflaufform legen.

  • 🔥

    Die Form bei 180 Grad ungefähr 10 Minuten in den Ofen schieben. So werden die Shells gebacken und nehmen die typische Taco-Form an.

  • 🧊

    Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Zubereitung der Füllung

  • 🥕

    Danach den Kohl, die Karotten und die Frühlingszwiebeln fein schneiden und mit einem Teelöffel Reisessig vermischen.

  • 🍳

    Das marinierte Fleisch wird jetzt circa 8 Minuten in einer Pfanne angebraten.

  • 🌮

    Dann kann es ans Befüllen gehen. Erst das Fleisch in die Tacoshells geben, danach das knackige Gemüse und als Topping süße Chilisauce.

  • 🌿

    Ein wenig Koriander und Sesam oben drauf verteilen.

Teste dich im Food Quiz: Wie gut kennst du die mexikanische Küche?

Süße Tacos

Süße Tacos mit Beeren auf einem Glasteller serviert

Tacos kennst du nur in salzig? Dann solltest du diese Variante mal probieren. Sie können dir wirklich den Tag versüßen!

Das brauchst du für die süßen Tacos

  • 3 große Tortilla Wraps (ca. 25 cm Durchmesser)
  • 80 g Butter
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Sahne
  • Frische Beeren
  • Schokosauce
  • Schokoriegel

Vorbereitung der Taco-Shells

  • 🔥

    Zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • 🥛

    Dann ein Schneidbrett auf die Arbeitsfläche legen. 3 Tortilla Wraps nehmen. Mit einem großen Glas (Durchmesser circa 8 Zentimeter) mehrere Kreise aus einem Tortilla Wrap ausstechen.

  • 🧈

    Danach 80 Gramm Butter in einen kleinen Topf geben und auf dem Herd bei niedriger Temperatur schmelzen lassen.

  • 🧂

    Den Zucker und 1 Teelöffel Zimt unter die Butter rühren.

Zubereitung der Taco-Shells

  • 🧈

    Anschließend die ausgestochenen Tortilla-Kreise gründlich in der Butter-Zucker-Mischung wälzen.

  • 🟠

    Die Kreise dann auf einer umgedrehten Muffin-Form platzieren, also jeweils einen Kreis zwischen 2 Erhebungen klemmen. So entsteht die typische Taco-Form.

  • 🔥

    Schließlich die Mini-Tacos circa 8 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene backen.

  • 🌮

    Die fertigen Tacos lassen sich leicht von der Muffinform lösen und behalten ihre Form.

Jetzt wird's richtig lecker: Das Befüllen der süßen Tacos!

  • 🌮

    Der wichtigste und leckerste Schritt: Wir befüllen jetzt die Tacos!

  • 🍫

    Die Mini Tacos kann man mit geschlagener Sahne, Früchten, Süßigkeiten oder Schokosauce füllen.

  • 🍓

    Mit frischen Beeren dem Teller garnieren und fertig.

Vietnamesische Bao Bun Tacos

Vietnamesische Bao Bun Tacos

Vietnamesische Bao Bun Tacos sind gedämpfte Brötchen mit einer deftig-leckeren Füllung. Eine perfekte Alternative für Burger und Co.

Für 4 Personen brauchst du ...

Für das Hähnchen

  • 3 TL Honig
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 TL Sojasauce
  • 2 TL Reisweinessig
  • 50 ml Hoisinsauce
  • Saft einer halben Limette
  • Frischer Koriander
  • Sesam
  • 500 g Hähnchenbrust

Für die Gemüsefüllung

  • Halber Rotkohl
  • 3 Karotten
  • Halbe rote Paprikaschote
  • Halbe Gurke
  • 1 Chilischote
  • Radieschen
  • Frischer Koriander
  • 2 TL Sesam
  • 30 ml Reisweinessig
  • 1 TL Honig
  • 30 ml Sesamöl

Zutaten für die Bao Buns

  • 250 ml warmes Wasser
  • 5 TL Puderzucker
  • 1 Tl frische Hefe
  • 500 g Maisstärke
  • 2 TL Reisweinessig
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Backpulver

Fangen wir mit dem Chicken an

  • 🐔

    Alle Zutaten für das Hähnchen in einer großen Schüssel mischen und das rohe Hähnchen hineinlegen.

  • 🌃

    Am besten das Fleisch über Nacht marinieren.

Zubereitung der Gemüsefüllung

  • 🥕

    Das Gemüse in feine Streifen schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben

  • 🧊

    Anschließend kaltstellen.

Das Geheimnis hinter dem fluffigen Teig der Bao Buns

  • 🥣

    Wasser, Zucker und Hefe in einer Schüssel anrühren und 5 bis 7 Minuten stehen lassen, bis sich leicht Schaum auf der Oberfläche bildet. Danach die restlichen Zutaten unterrühren.

  • Die Arbeitsplatte leicht mit Mehl bepudern und den Teig darauf 10 Minuten kneten bis er gleichmäßig ist.

  • Den Teig anschließend in einer Schüssel bedeckt mit einem Küchentuch 60 bis 90 Minuten zur Seite stellen bis er schön aufgegangen ist.

  • Dann mit Backpulver bestreuen, noch einmal 3 Minuten kneten und weitere 30 Minuten zur Seite stellen.

Jetzt ist Fingerarbeit angesagt: Die Zubereitung der Bao Buns

  • 🏀

    Aus dem Teig 20 kleine Bällchen formen auf ein Brett oder ein kaltes Ofenblech platzieren und noch einmal 15 Minuten gehenlassen.

  • 🌻

    Dann jedes Bällchen flach drücken, mit Sonnenblumenöl bestreichen und in der Mitte zusammenfalten zu einem Taco-Schiffchen

  • Diese müssen jetzt gedämpft werden. Dafür den Boden eines Topfs mit Wasser bedecken und dieses zum Kochen bringen, ein Küchensieb in den Topf hängen. Das darf aber nicht das Wasser berühren.

  • Die Taco-Schiffchen in das Sieb legen, einen Deckel auf den Topf legen und 4 bis 6 Minuten dämpfen.

Das Befüllen der Bao-Bun-Tacos

  • 🐔

    Das marinierte Hähnchen circa 8 Minuten in der Pfanne anbraten.

  • 🥕

    Das heiße Hähnchenfleisch direkt in das Bao Bun füllen und darauf die Gemüsefüllung geben.

  • 🌮

    Fertig!

Diese Delikatessen sind in Mexiko echte Klassiker

Diese Delikatessen sind in Mexiko echte Klassiker

Wenn man mal eine Pause von der deutschen Küche braucht, lohnt sich ein Ausflug in Marias kleinen Laden mitten in München. Hier kann man viel über die mexikanische Kultur und traditionellen Speisen lernen.

Verwandte Themen

Zucker
Veröffentlicht: 02.02.2021 / Autor: Sarra Chaouch-Simsek