Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Käse Farbe Kuhmilch

Warum ist Käse aus Kuhmilch nicht weiß?

Milch ist weiß, aber Käse aus Kuhmilch ist gelb. Ziegenkäse wiederum ist weiß. Woran liegt das? Die Antwort gibt Aiman im Clip. Außerdem stellen wir dir den beliebtesten Käse der Welt vor.
Warum ist Käse aus Kuhmilch nicht weiß?
12

Grünes Gras macht Käse gelb

  • 😋

    Welche Farbe ein Käse hat, hängt vor allem vom Futter der Kuh ab. Je mehr frisches Gras Kühe im Frühjahr und Sommer fressen, desto gelber der Käse.

  • 🐄

    Kühe produzieren bis zu 50 Liter Milch täglich. Dafür brauchen sie viel Energie. Den Bedarf decken sie vor allem über Gras. Im Gras wiederum steckt jede Menge grüner Farbstoff: Chlorophyll.

  • 🍀

    Gras enthält auch den orange-gelben Farbstoff Betacarotin. Diesen sehen wir aber nicht, da er in viel geringerer Menge enthalten ist als Chlorophyll.

  • 🥛

    Das Betacarotin aus dem Futter gelangt in die Milch. Dort bleibt es auch noch unsichtbar, da es von Fetttröpfchen umschlossen ist und Milch viel Eiweiß enthält.

  • 🧀

    Reift der Käse nun, sind dabei fleißige Arbeiter am Start: Enzyme. Diese bringen das Betacarotin wieder zum Vorschein - und der Käse wird gelb.

Kühe melken - klingt lässig, ist aber stressig!

Kühe melken - klingt lässig, ist aber stressig!

Reporter Jan probiert sich  als Milchbauer und muss 2 Tage lang Kühe melken, die Ställe säubern und vieles mehr! Dabei merkt er schnell, wie stressig der Alltag hier werden kann...

Aber Ziegenkäse ist doch weiß - warum das denn?

Käse aus Ziegenmilch ist meist weiß. Obwohl auch diese Tiere Gras fressen, das den gelben Farbstoff Betacarotin enthält. Allerdings gibt es einen Unterschied: Ziegen verdauen Betacarotin anders als Kühe. Bei ihnen landet der Farbstoff nicht in der Milch - und deshalb auch nicht im Käse. Ziegen- und Schafsmilch enthält hingegen mehr Vitamin A.

Ziegen grasen


Ziegen fressen auch Gras, aber verdauen es anders als Kühe.
© Getty Images

Übrigens: Die Jury des World Cheese Awards 2021 kürte gerade einen Ziegenkäse aus Spanien zum besten Käse der Welt. Der weiße Käse mit einer schwarzen Linie heißt Olavidia. Und so sieht er aus:

Externer Inhalt

Dieses Element stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram und Youtube.

Um diese Inhalte anzuzeigen, aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards in den

Quelle: Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Orange leuchtend: Cheddar ist unverkennbar

Der Kuhmilchkäse stammt ursprünglich aus dem englischen Dorf Cheddar. Seine typisch orange-gelbe Farbe erhält er vom Pflanzenstoff Annatto. Dieser wird dem Cheddar künstlich zugesetzt.

Cheddar Käse orange


Cheddar ist ein beliebter Hart- und Schnittkäse.
© Getty Images

Der Farbstoff kommt aus dem rötlichen Samen des Annatto-Strauchs. Der Strauch wächst in tropischen Gebieten. Die Azteken sollen die Samen schon zur Körperbemalung und zur Färbung von Trinkschokolade verwendet haben. Heute findet sich Annatto auch in Lippenstiften, Schokolade und Popcorn.

Keine Geschmackssache: Annatto soll dem Käse lediglich Farbe geben. Ob er eher mild oder kräftig schmeckt, bestimmt die Reifezeit.

Annatto Samen Farbstoff


Annatto-Samen dienen als Lebensmittelfarbe.
© Getty Images

Noch mehr Fakten über den beliebten Cheddar

Noch mehr Fakten über den beliebten Cheddar

Burger werden häufig mit diesem Scheibenkäse belegt: Cheddar. Große Fastfood-Ketten schwören auf ihn, denn er schmeckt und schmilzt gut. Wir essen Cheddar also mit jedem Cheeseburger. Doch warum ist er orange? Und wo kommt er überhaupt her?

Kühe stehen auf Coolness

  • 🐄

    Kühe mögen’s nicht heiß. Milchgeben ist ein Extremsport. Jede Kuh produziert täglich rund 40 bis 50 Liter.

  • 🥵

    Für 1 Liter Milch pumpt eine Kuh rund 500 Liter Blut durch ihr Euter. Diese Stoffwechsel-Hochleistung heizt den Tieren ordentlich ein. Kein Wunder also, dass Kühe Hitze nicht gut vertragen.

  • ❄️

    Ihre Wohlfühl-Temperaturen liegen zwischen - 7 und + 17 Grad. Deshalb sind moderne Kuhställe auch offen und luftig konstruiert.

  • 😃

    Fun Fact: In Holland wurde ein Klo für Kühe entwickelt, das Urin auffängt und auch zum Klimaschutz beitragen soll.

Quelle: Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Schon gewusst? Möhren waren nicht immer orange

  • 🥕

    Die ersten Möhren aus Zentral- und Kleinasien sollen lila und gelb gewesen sein. Orange hat sich allerdings durchgesetzt. Und das lag wohl an den Holländern. Sie begannen mit der Zucht von orangefarbenen Möhren. Vermutlich zu Ehren des Königshauses. Orange Möhren für die Oranjes. Klingt logisch.

Veröffentlicht: 29.11.2021 / Autorin: Alena Brandt