In Bayreuth kannst du jetzt Gaming studieren
Pixabay

In Bayreuth kannst du jetzt Gaming studieren

vor 4 Jahren

Ja, es ist wahr: Ab dem Wintersemester diesen Jahres kannst du Computerwissenschaften studieren — in Deutschland! Klingt erstmal cool und dürfte viele Gamer unter euch erfreuen. Doch das Studium beinhaltet weit mehr als nur Zocken.

Es ist ein deutschlandweit einzigartiges Studium, das bald an der Uni Bayreuth angeboten wird. Selbstverständlich richtet sich der Masterstudiengang an Gaming-Interessierte, doch es geht nicht darum, Computer zu spielen. Vielmehr sollen die Studenten sich wissenschaftlich mit Games beschäftigen. Computerspiele als Medium einer ganzen Kultur und wie sie unser Leben verändern: Darum geht es.

Auch interessant: Galileo #MEETS Fabian Siegismund: So baut ihr euer eigenes Portal

In dem Studiengang werden Medienwissenschaft und Informatik theoretisch und praktisch verknüpft. Lernen würdest du zum Beispiel Gamedesign, Computergraphik und Programmierung. Zocker-Abende gibt es zwar auch, doch die sind privat und bringen dir leider keine Leistungspunkte.

Falls du jetzt trotzdem unbedingt Computerspielwissenschaften studieren willst, kannst du dich noch bis Mitte Juli an der Uni Bayreuth bewerben.

Reich werden durch Zocken — das wär doch mal was. Und das kann wirklich wahr werden: mit eSports. Wir begleiten einen Gamer, der professionell Computer spielt und damit sein Geld verdient, auf seinem Weg zur Meisterschaft: 

Auch interessant:

Welches Game imitiert dieser Vogel?

Studie zeigt: Gehirne von Gamern funktionieren besser

Don’t stop Gaming — Vorbereitungen, wie fit sind die Spieler?

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK