"Keytruda" stärkt unser Immunsystem im Kampf gegen Krebs.
via Pixabay / CC0

Das ist das neue Mittel im Kampf gegen Krebs

vor 2 Jahren

Es stärkt unser Immunsystem im Kampf gegen Krebs. Nun wurde das neue Mittel „Keytruda“ auch in der Europäischen Union zugelassen. Ärzte versprechen sich davon eine höhere Überlebenschancen für ihre Patienten. 

Um es vorwegzunehmen: Nein, bei der Immuntherapie handelt es sich nicht um eine sensationelle neue Idee. Und doch sprechen Mediziner von einem Meilenstein der Krebsbekämpfung. Um was es geht? Erst vor Kurzem hat die Europäische Kommission dem Mittel „Keytruda“ die Zulassung für alle EU-Staaten erteilt. Ein Stoff, der das Immunsystem beeinflusst und zur Behandlung eines sogenannten „nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms“ beiträgt.

Das sind die Fragen, die wir uns dabei gestellt haben: Was hat dieses Mittel drauf? Und wann kann es helfen? Bei Keytruda handelt es sich um den Wirkstoff „Pembrolizumab“ – ein Antikörper, der das Immunsystem stärkt. Das funktioniert so: Bei der Bekämpfung von Tumoren spielt unser Immunsystem eine wichtige Rolle. Denn im Grunde ist es dafür da, mutierte Zellen zu erkennen und gegen sie vorzugehen. Kommt es nicht dazu, kann Krebs entstehen.

Chemotherapie schwächt das Immunsystem

Keytruda hilft dabei, dass das Immunsystem Krebszellen entdecken und sich gegen sie wehren kann. Das Problem bei anderen Therapie-Methoden ist nämlich, dass sie unser Immunsystem schwächen. So zum Beispiel die Chemotherapie. Doch klar ist: Die Immmuntherapie kann nicht immer Bestrahlung, „Chemo“ oder Operation ersetzen. Sie ergänzt die Behandlungsmethoden.

Wann kann Keytruda helfen? Das Mittel wird eingesetzt gegen fortgeschrittenen Lungenkrebs, einen der aggressivsten Tumore. Leider ist die Volkskrankheit immer noch eine der häufigsten Todesursachen. Die Therapie mit Keytruda bietet eine neue Option – zum Beispiel für Patienten, denen eine „Chemo“ nicht helfen konnte.

Maureen O’Grady – vorgestellt im Video oben – hätte nur noch ein Jahr leben sollen. Durch die neuen Methoden der Immuntherapie konnte sie ihren Kampf gegen den Krebs vorerst für sich entscheiden.

Mehr zu unserem Immunsystem und wie man es trainieren kann gegen Viren in unserem Umfeld – das seht ihr hier:

 

 

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK