Galileo WM CopyCreated with Sketch.
Frosch-Dolmetscher

Mit Fröschen sprechen? In den Clips der Woche lernst du es

Das fliegende AirCar hat seinen 1. offiziellen Testflug zwischen 2 internationalen Flughäfen erfolgreich absolviert. Auch in den Clips der Woche: Ein Biologie-Professor, der mit Fröschen spricht, leistet einen großen Beitrag zum Artenschutz.
0

Mit dem fliegenden Auto auf und davon?

  • 🚗

    Der Tüftler Stefan Klein arbeitet seit 30 Jahren an einem Konzept für fliegende Autos. Wird die langjährige Arbeit nun von Erfolg gekrönt? Mit seinem [AirCar] (https://www.galileo.tv/topic/260148/preview/) hat er einen Prototyp vorgestellt, der eine 35-minütige Teststrecke problemlos zurücklegte.

  • 🛫

    In wenigen Minuten fährt das Auto seine Flügel aus und ist ready for take off. Wenn es Staus und überfüllte S- und U-Bahnen verhindern kann, wäre es ein Gewinn im Alltag.

  • 💰

    Fachleute sehen das Konzept aber noch kritisch: Die geringe Flugzeit und vor allem die immensen Kosten von zurzeit über 1 Million Euro pro Auto machen es noch nicht alltagstauglich.

Schutzengel für Frösche

  • 👨‍🔬

    Das [Forscher-Team aus Michael Mahony, Simon Clulow und John Clulow] (https://www.newcastle.edu.au/research/stories/research-impact/saving-australias-frogs) arbeitet an der weltweit ersten Datenbank mit Erbinformationen von Fröschen.

  • 🐸

    Mit diesem Wissen wollen die Experten die rund 250 australischen Froscharten besser vor tödlichen Krankheiten oder bedrohlichen Umwelteinflüssen wie dem [Klimawandel] (https://www.galileo.tv/natur/klimawandel-fuer-diese-tiere-kein-problem/) oder [Wasserverschmutzung] (https://www.galileo.tv/natur/grundwasser-suesswasser-unter-meeresboden-wasserversorgung-wasserknappheit/) schützen.

  • 💬

    Michael Mahony selbst kann das Quaken der Frösche derart gut nachahmen, dass ihm die gefährdeten Tierchen sogar "antworten".

Veröffentlicht: 10.07.2021 / Autor: Alexander Duebbert