Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
Clips der Woche Webb-Teleskop

Clips der Woche: Versteckte Ecken des Universums so scharf wie noch nie

Das James-Webb-Teleskop sendet die ersten Bilder - eins überwältigender als das andere. Außerdem in den Clips der Woche: ein Roboter-Tausendfüßer am Vulkan Ätna.
Clips der Woche: Versteckte Ecken des Universums so scharf wie noch nie
0

Atemberaubende Aufnahmen aus dem All

  • 🛰

    Das "James Webb Space Telescope (JWST)" ist der Nachfolger des Hubble-Teleskops, das seit 1990 in der erdnahen Umlaufbahn unterwegs ist.

  • 📷

    Bekannt wurde das Hubble-Teleskop vor allem durch seine beeindruckenden Galaxie-Bilder. Das Webb-Teleskop als Nachfolger sendete nun erste Aufnahmen, die noch spektakulärer aussehen. In unseren Clips der Woche siehst du den eindrücklichen Vergleich.

  • 🤝

    Das JWST wird Hubble allerdings nicht ablösen oder ersetzen. Beide sollen künftig zusammen das Universum enträtseln.

Mehr zu den ersten Bildern des JWST

Alle Hintergründe zum James-Webb-Teleskop und seinen Bildern haben wir dir auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Roboter-Tausendfüßer am Vulkan Ätna

Roboter-Tausendfüßer im Mini-Format

Roboter-Tausendfüßer im Mini-Format

In früheren Clips der Woche kam bereits ein Roboter-Tausendfüßer zu uns gekrabbelt, der womöglich seinen Weg in den OP-Saal findet.

Veröffentlicht: 16.07.2022 / Autor: Alexander Duebbert