Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
Clips der Woche: Mechanische Vogelbeine und stillstehende Privatjets

Clips der Woche: Mechanische Vogelbeine und stillstehende Privatjets

Diese Woche dreht sich alles um Vögel, aber um zwei wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Strauß dient als Vorbild für die Wissenschaft und ein Vogel aus Metall muss auf dem Boden bleiben.
Clips der Woche: Mechanische Vogelbeine und stillstehende Privatjets
0

Der Strauß als Inspiration für die Wissenschaft

  • 🦿

    Ein Forschungsteam des Max-Planck-Instituts nimmt sich Straußenbeine als Vorbild für eine neue Art mechanischer Treter.

  • 🐦

    Die haben nämlich einen großen Vorteil. Strauße müssen nur für die oberen Gelenke in ihren Beinen Kraft aufbringen, um 70 km/h schnell zu rennen! Den Rest erledigt das raffinierte Zusammenspiel der Sehnen, die die Gelenke in Bewegung bringen.

  • 🤖

    Genau das versuchen die Wissenschaftler:innen zu kopieren. Durch die Gangart brauchen Roboter viel weniger Energie um sich fortzubewegen und sind trotzdem stabil und geländegängig. Perfekt für größerer Lasten-Roboter.

Dieser Vogel bleibt auf dem Boden

  • Der luxuriöse Privatjet aus unseren Clips der Woche gehört Mexikos Präsidenten Andrés Manuel López Obrador. Doch der will den Flieger gar nicht.

  • 🇲🇽

    Einen eigenen Privatjet findet er unangebracht, während ein Großteil seines Volkes an Armut leidet. Also denkt er sich etwas ganz Spezielles aus.

  • 🎂

    Der Jet soll vermietet werden, um Festgesellschaften zu ihren Party-Zielen zu fliegen. Zum Beispiel zu einem 15. Geburtstag. Der wird in Mexiko nämlich besonders groß gefeiert.

Veröffentlicht: 02.04.2022 / Autorin: Corinna Jilg