Galileo WM CopyCreated with Sketch.

Clips der Woche: Von Helden der Lüfte, des Wassers und der Straße

Diesmal feiern wir in den Clips der Woche einen eiskalten Piloten, zwei helfende Taucher und ein paar gelieferte Dumplings.
0

Held der Lüfte: Trotz Sturmtief Sabine landet dieser Pilot sein Flugzeug sicher

  • 🦀

    In unserem ersten Clip geht es um: Crabbing. Das hat aber nichts mit den Krebsen zu tun, sondern bezeichnet eine besondere Art, ein Flugzeug zu landen. So wie in dem Video am Flughafen Birmingham.

  • 💨

    Bei einer Crabbing-Landung steckt der Pilot die Flugzeugnase in die Windrichtung und nähert sich der Landebahn daher "schief". Gut, dass Piloten so etwas üben.

  • Die Windböen von Sabine führten nicht nur zu spektakulären Landungen und Stillstand an deutschen Flughäfen. Dank des Rückenwinds kam ein Flieger aus London in weniger als 5 Stunden in New York. Mehr als eine 1 Stunde schneller als normalerweise.

Helden der Meere: 2 Taucher retten einen Walhai

  • 🌊

    2 Taucher mit Taschenmesser befreien 1 Walhai von einem dicken Tau während er durchs Meer schwimmt. Sie haben dafür 10 Minuten gebraucht.

  • 🦈

    Walhaie sind die größten Fische der Gegenwart und werden bis zu 19 Tonnen schwer. Sie ernähren sich übrigens von Plankton, also Kleinstorganismen, die im Meer treiben.

Held der Straße: Ein ferngesteuertes Auto bringt in China das Essen

  • 🚚

    Corona macht erfinderisch: Weil diese Chinesen nicht raus wollten, bauten sie aus 1 ferngesteuerten Auto und einer Webcam ein besonderes Lieferauto.

  • 🥟

    Zum Essen gab es übrigens frische Dumplings. Da lohnt sich der Aufwand!

Veröffentlicht: 15.02.2020 / Autor: Johannes Korsche