Dieses Haus besteht aus Pappe und kann in nur einem Tag aufgebaut werden
via Twitter/ wikkelhouse
Life,

Dieses Haus besteht aus Pappe und kann in nur einem Tag aufgebaut werden

vor 3 Jahren

Normalerweise dauert ein Hausbau Monate oder Jahre. Die Betonung liegt auf „normalerweise“, denn dieses Haus lässt sich in nur einem Tag aufbauen. Und damit nicht genug: Es besteht außerdem aus Pappe.

Die niederländische Firma „Fiction Factory“ hatte die Idee: Ein Haus aus Pappe, dass nicht nur wasserfest ist, sondern auch 100 Jahre halten soll. Vier Jahre lang hat es gedauert, bis sie das sogenannte „Wikkelhouse“ entwickelt hatten. Nun kann man dieses Papphaus kaufen.

Der Name kommt aus dem niederländischen Wort „wikkelen“ und bedeutet so viel wie „einwickeln“. Denn genau das macht die Firma: Sie wickelt Pappe um 1,2 Meter tiefe Ringe. Genauer gesagt 24 Mal. Diese 24 Pappschichten werden mit Hilfe eines Naturklebers verklebt. Um wind- und wetterfest zu sein, verkleidet die Maschine die Pappschichten mit Holz. Um zusätzlich zu schützen, wird die Holzverkleidung mit einem wasserabweisenden Film überzogen. Das Konstrukt soll laut „Fiction Factory“ 100 Jahre halten, wenn man den Film alle 30 Jahre erneuern lässt.

Das Papphaus lässt sich nach Belieben erweitern. Man reiht so viele Bauteile aneinander, wie man möchte. Sollte das Haus irgendwann zu klein werden, weil man zum Beispiel mit einem Partner zusammen zieht, kann man einfach ein weiteres Bauteil hinzufügen. Jedes Bauteil ist übrigens 3,50 Meter hoch, 4,60 Meter breit und 1,20 Meter lang.

Und jetzt kommt der Haken: Billig ist der Spaß nicht. Satte 25.000 Euro kostet das Haus pro Bauteil. Wirklich massentauglich ist es also nicht. Aber sieht stylisch aus. Seht selbst im Video:

Die meisten Brücken sind aus Beton oder Stahl. Sie sorgen für eine sichere Überfahrt über Flüsse, Schluchten und Täler. Völlig selbstverständlich tragen sie tonnenschwere Lasten –zusätzlich zu ihrem Eigengewicht. Aber ist es auch möglich solche Brücken aus Pappe zu bauen?

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK