Erstgeborene werden eher übergewichtig als ihre kleinen Geschwister
Pixabay

Erstgeborene werden eher übergewichtig als ihre kleinen Geschwister

vor 3 Jahren

Schlechte Nachrichten für alle großen Brüder und Schwestern: Eine schwedische Studie ergab, dass ihr eher übergewichtig werdet als eure kleinen Geschwister.

Studien über Geschwister gibt es wie Sand am Meer. Erstgeborene sollen zum Beispiel intelligenter und erfolgreicher sein als ihre kleinen Nachfolger. Toll, das ist doch Balsam für die Seele. Doch was die Erstgeborenen jetzt hören müssen, wird sie nicht freuen. Denn egal ob männlich oder weiblich, große Geschwister tragen anscheinend alle die gleiche Last. Sie werden eher dick als ihre kleinen Schwestern oder Brüder. Das besagt zumindest eine schwedische Studie.

Auch interessant: Spinnenzwillinge: Ein Geschenk Gottes, keine Behinderung

Die Wissenschaftler untersuchten in der weltweit umfangreichsten Studie zur Geschwisterfolge und dem BMI zum Einen eine Million Männer. Mit dem Ergebnis, dass männliche Erstgeborene oft größer und schwerer sind als ihre kleinen Brüder. Sie sollen sogar eher an Diabetes und Blutdruck leiden.

Auch interessant: Die NASA startet ein einmaliges Zwillingsexperiment

Außerdem untersuchten die Forscher 13.406 Schwesternpaare aus einem schwedischen Geburtenregister, die zwischen 1973 und 1988 geboren und als junge Frauen selbst schwanger wurden. Auch hier ernüchternde Ergebnisse: Erstgeborene Frauen haben einen höheren Body-Mass-Index, kurz BMI, als ihre kleinen Schwestern. Der BMI bewertet das Körpergewicht in Abhängigkeit von der Körpergröße. Dieser ist zwar im Durchschnitt nur 2,4% höher als bei den Nesthäkchen, doch dafür leiden große Schwestern mit 29%-iger Wahrscheinlichkeit eher an Übergewicht.

Auch interessant: Darum tragen diese Zwillinge überall Astronautenanzüge

Warum das so ist, können sich die Wissenschaftler noch nicht erklären. Sie haben aber festgestellt, dass der Effekt auch bei erstgeborenen Männern und bei anderen Frauen auftritt. Mist, ich bin auch eine große Schwester. Aber wir haben ja zum größten Teil selbst in der Hand, was wir aus unserem Körper machen. Ich hoffe einfach, dass die anderen Studien über Intelligenz und Co. eher auf mich zutreffen…

Diese Brüder hier sind weltbekannt. Ihre Bücher sind wohl in fast jedem Haushalt zu finden. Doch früher führten die Geschichten der Geschwister zu gruseligen Albträumen. Ratet mit: Von wem sprechen wir?

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK