Themenseiten-Hintergrund

Happy Birthday, iPod! Der legendäre MP3-Player wird volljährig

Vor 18 Jahren stellte Steve Jobs mit wenig Tamtam den iPod vor. Interessiert hat das damals niemand. Doch dann ging der Player steil. Ein Rückblick

Das Wichtigste zum Thema iPod

  • Die Reaktionen auf den ersten iPod waren verhalten. Die Kritik: "Keiner braucht noch einen MP3-Player".

  • Kosten: 1000 D-Mark (500 Euro) für 1000 Songs. Das war vielen zu teuer.

  • Den iPod der ersten Generation gab es mit wahlweise 5GB oder 10GB zu kaufen.

  • Aber der Player revolutionierte in Zusammenspiel mit dem Musikprogramm iTunes den Markt. 2004 verkaufte Apple fast 10 Millionen Geräte.

  • Auf den iPod folgten der iPod Mini, Nano, Shuffle und Touch. Mit der Einführung des iPhones 2007 verlor der iPod an Bedeutung.

Steve Jobs stellt den ersten iPod vor:

Eine kurze Geschichte der MP3-Player in Bildern:

One more thing ... so sieht die Zukunft der Musikwiedergabe aus

  • 🕶️

    Virtual-Reality-Musikvideos und Konzerte: In Zukunft kannst du mit VR-Brillen Musik hören und erleben.

  • 🌡️

    Sensoren messen deinen Puls und Blutdruck und suchen die passende Musik für dich.

  • 📊

    Algorithmen könnten auf Basis deiner persönlichen Daten und Körpersignale Musik individuell für dich komponieren.

Veröffentlicht: 23.10.2019 / Autor: Daphne Strain

Noch mehr zum Staunen