Petition gegen Englisch-Abi: Hättet ihr den Text verstanden?
via Pixabay/CC0
Life,

Petition gegen Englisch-Abi: Hättet ihr den Text verstanden?

vor 5 Monaten

Die meisten von uns haben das Abitur wahrscheinlich schon hinter sich – und erinnern sich mit gemischten Gefühlen daran. So dürfte es wohl auch dem aktuellen Abi-Jahrgang in Baden-Württemberg gehen. Die Schüler fanden die Englisch-Aufgaben so schwer, dass sie jetzt eine Petition gestartet haben.

Vergangenen Freitag haben tausende Schüler in Baden-Württemberg ihr Abitur in Englisch geschrieben. Und klagten danach über die schweren Fragen. Daraufhin haben sie eine Petition auf Change.org gestartet und schnell Unterstützer gefunden. Mittlerweile haben sich über 31.000 Unterschriften angesammelt.

Konkret ging es um den Text der Reading Comprehension, also der Lesekompetenz. Es gibt einen Text, der nicht nur gelesen, sondern auch verstanden werden muss. Meist werden dazu dann Fragen gestellt. In diesem Jahr drehte er sich um die Freiheitsstatue – in einem auch für geübte Englischsprecher sehr geschwollenem Englisch. Denn die Textpassage stammt aus dem Roman „Call it sleep“ von Henry Roth. Erschienen 1934. Das Vokabular existiert teilweise heute gar nicht mehr so.

Aber nicht nur das. Teilweise wurden die Aufgaben laut der Schüler missverständlich ausgedrückt, es war nicht ganz klar, welche Abschnitte gemeint sind. Die Gefühle der Protagonisten sollten interpretiert werden, wohlgemerkt aus einem kurzen Auszug eines Romans, in dem sich üblicherweise die Protagonisten erst entwickeln, Gefühle zwischen den Zeilen zu lesen sind und man das gesamte Buch bräuchte, um sachgemäß interpretieren zu können. So erklären es die Urheber der Petition.

Um welchen Text geht es nun? Den Ausschnitt findet ihr hier. Überprüft euch selbst: Versteht ihr ihn?

„They were silent. And before them, rising on her high pedestal from the scaling swarmy brilliance of sunlit water to the west, Liberty. The spinning disk of the late afternoon sun slanted behind her, and to those on board who gazed, her features were charred with shadow, her depths exhausted, her masses ironed to one single plane. Against the luminous sky the rays of her halo were spikes of darkness roweling the air; shadow flattened the torch she bore to a black cross against flawless light—the blackened hilt of a broken sword. Liberty.“

Nun fordern die Schüler, dass die Bewertung entsprechend angepasst werden solle. Gestern äußerte sich nun auch das Kultusministerium. Und zwar damit, dass die Prüfung auch in Mecklenburg-Vorpommern genutzt und angemessen wäre.

Was haltet ihr davon? Fandet ihr sie zu schwer?

Falls ihr noch die Prüfungen vor euch habt, haben wir hier ein paar psychologische Tricks, wie ihr sie am besten übersteht, was ihr bei Blackout macht und gegen eure Nervosität ankämpft:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK