Galileo WM CopyCreated with Sketch.

Philtrum: Was bedeutet die Rinne zwischen Nase und Mund?

Das Philtrum ist die kleine Rille zwischen Nase und Mund. Welche Bedeutung sie hat und was sie über dich aussagt, erfährst du hier.
12

Philtrum: Die wichtigsten Fakten

  • Unter dem Philtrum versteht man die kleine Mulde zwischen Nase und Mund. Der Name leitet sich vom griechischen "Philtron" ab, was übersetzt so viel wie "Liebeszauber" bedeutet.

  • Diese vertikale Rinne entwickelt sich beim Embryo bereits im 2. oder 3. Monat während der Phase, in der die Gesichtshaut zusammenwächst. Das Grübchen bildet sozusagen die Naht zwischen Nase und Oberlippe.

  • Eine bestimmte anatomische Funktion hat das Philtrum zwar nicht, es zählt jedoch zu den erogensten Körperzonen.

Bedeutung: Weshalb haben wir ein Philtrum?

Die Anatomie des Gesichts ist komplizierter als viele denken. Dieses bildet sich nämlich nicht in einem Teil, sondern wächst in der frühen embryonalen Entwicklungsphase aus 3 Teilen - von oben nach unten und von den Seiten -zusammen. Das Philtrum stellt lediglich die Nahtstellen zwischen dem Nasenwulst und den beiden Oberkieferwülsten dar.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM, spielt das Philtrum eine große Rolle, denn es wird zur Beurteilung des Gesundheitszustands genauer analysiert. Die Rille gliedert sich in 3 Teile: Der obere Teil des Philtrums entspricht der Kindheit, der mittlere Teil der Lebensmitte und der untere Teil, der direkt an die Oberlippe anschließt, spiegelt das Alter wider.

Attraktivität steigern: Mit diesen Tricks geht's

Ein schönes Gesicht, der perfekte Körper, Jugendlichkeit. Ein Blick reicht - und wir wissen, wen wir attraktiv finden und wen nicht. Mit 3 ganz einfachen Tricks kann jeder schöner werden! Alles über die Attaktivität 2.0 gibt's hier!

Philtrum fehlt: Was hat das zu bedeuten?

Manche Babys kommen ohne Philtrum oder mit einem sehr flach ausgeprägten Philtrum auf die Welt. Eine mögliche Ursache ist ein sogenanntes Fetales Alkohlolsyndrom (FAS). Mit einer Häufigkeit von etwa 1:500 weltweit zählt es zu den häufigsten Fehlbildungen bei Kindern.

Oft geht FAS mit kurzen Lidspalten, einem zurückgesetzten Unterkiefer, neurologischen Auffälligkeiten und einer mentalen Retardierung einher. Als Ursache der Schädigungen wird ein Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft angesehen.

 

Was sagt die Rille zwischen Nase und Mund über einen Menschen aus?

  • 👄

    An der Form des Philtrums lässt sich viel über den Gesundheitszustand der Mutter erkennen: Ist die Mulde eher langgezogen, könnte die Person unter dem Williams-Beuren-Syndrom, einer Trisomie 14 oder dem Peters-Plus-Syndrom leiden.

  • 👃

    Ist sie hingegen verkürzt, kann das ein Hinweis auf das Wolf-Hirschhorn-Syndrom sein, eine sehr seltene angeborene Erbkrankheit.

  • 👄

    Etwa 15 Prozent der Babys kommen mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte (Hasenscharte) zur Welt. Das ist eine Fehlbildung der Rille zwischen Nase und Mund, bei der die verschiedenen Teile des Gesichts nicht richtig verschlossen wurden. Dadurch kommt es zu Problemen beim Sprechen und bei der Nahrungsaufnahme.

  • 👄

    Ein ausgeprägtes Philtrum gilt als Schönheitsideal und entscheidet indirekt über deinen Sexppeal. Die Nahtstellen formen die Oberlippe, deren Schwung angeblich auf die Fruchtbarkeit und bestimmte Charakter-Eigenschaften hinweist.

Amorbogen: Der Abschluss des Philtrums

Die feine Einbuchtung der Oberlippe wird als Amorbogen bezeichnet. Er bildet den Abschluss des Philtrums und gibt gleichzeitig die Kontur des Lippenherzes vor.

Dabei gilt: Je massiver die Ausprägung, desto stärker die sexuelle Anziehungskraft. Forscher haben nämlich herausgefunden, dass das Lippenvolumen nicht allein für die Attraktivität einer Person ausschlaggebend ist.

Auch die Lippensymmetrie und -farbe, sowie der Schwung des Amorbogens werden vom Gegenüber unbewusst wahrgenommen und erhalten dessen Aufmerksamkeit.

Veröffentlicht: 02.03.2021 / Autor: Galileo