Sensationsfund: Hitlers Gold-Zug gefunden?
via Agencja Gazeta

Sensationsfund: Hitlers Gold-Zug gefunden?

vor 4 Jahren

Im polnischen Walbrzych hat man einen gepanzerten Zug aus der Nazi-Zeit gefunden – verschüttet in einem Tunnel unter der Erde und vermutlich mit ganz schön wertvoller Fracht. Wird jetzt eines der größten Geheimnisse der Nazi-Zeit gelüftet?

Auch interessant: Lost Places – Nazi-Flugzeugwerk

Walbrzych ist eine Großstadt im polnischen Niederschlesien. Von 1941 bis 1945 war Niederschlesien eine eigenständige preußische Provinz mit der Hauptstadt Breslau. Im Jahr 1945 soll ein geheimnisvoller, gepanzerter Zug die Stadt Breslau verlassen haben. Ob er sein Ziel je erreicht hat, hat man nie erfahren. Denn er verschwand damals ohne jede Spur.

Vor ein paar Tagen meldeten ein Pole und ein Deutscher der polnischen Behörde, dass sie das Versteck des legendären Gold-Zuges kennen würden. Die beiden Finder, die aus Niederschlesien stammen, bleiben anonym.

Auch interessant: Diese Oma berichtet uns vom Jahr 1945 in Deutschland

Nachdem der polnische Vize-Kulturminister und Leiter der Denkmalschutzbehörde Piotr Zuchowski den Zug auf Geo-Radarbildern gesehen hatte, bestätigte er vergangenen Freitag, dass es sich bei dem Fund „mit 99-prozentiger Sicherheit“ um einen über 100 Meter langen Panzerzug aus dem Zweiten Weltkrieg handeln soll – vergraben in einem Tunnel 70 Meter unter der Erde.

Doch womit ist der Zug beladen? Vielleicht mit Nazigold, das von ermordeten Juden geraubt wurde? Oder mit Waffen und Kriegsmaterial?

Und dann wäre da noch die Frage: Wer bekommt das Gold?
Es wurde beschlossen, die polnischen Holocaust-Überlebenden mit dem Gold zu entschädigen, wenn es denn welches ist.

Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.

Wir haben uns den Ort genauer angesehen und haben folgendes herausgefunden:

Dieser Fund ist lange nicht das einzige Überbleibsel aus dem Krieg. Wäre zum Beispiel das geheime „Bauvorhaben 21“ erfolgreich gewesen, hätte das den Verlauf des zweiten Weltkriegs ändern können. Dies und weitere architektonische Andenken an den Krieg zeigen wir euch im Video:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK