Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
Gardasee

Urlaub ohne Flugzeug und Auto - wie funktioniert das?

Du bist urlaubsreif, doch die Preise für Sprit und Flugreisen explodieren. Mit unseren Inspirationen geht's per Mini-Kreuzfahrt über den Gardasee, im Nachtzug zum Wellnessen nach Budapest und auf zu nostalgischen Abenteuern im "Orient-Express". Im Clip: Reisen früher und heute.
Urlaub ohne Flugzeug und Auto - wie funktioniert das?
12

Das Wichtigste zum Thema Urlaub ohne Flugzeug und Auto

  • Wie reisen die Deutschen am liebsten? Um ihr Ziel zu erreichen, stiegen 2021 laut einer Umfrage des deutschen Marktforschungsinstituts GfK 55 Prozent ins Auto und 34 Prozent ins Flugzeug. Für den Zug entschieden sich nur 6 Prozent der Reisenden, für den Bus nur 4 Prozent.

  • Doch die Sprit-Preise befinden sich momentan auf einem Rekordhoch - lies hier mehr über die Gründe für hohe Diesel- und Benzinpreise - und auch Flug-Reisen werden aufgrund steigender Treibstoff-Preise immer teurer.

  • Zeit, anderen Fortbewegungsmitteln eine Chance zu geben. Reisen per Zug, Schiff, Bus, Fahrrad oder sogar zu Fuß sind meistens nicht nur günstiger, sondern auch umweltfreundlicher als Autos und Flugzeuge. Lass dich von unseren Ideen inspirieren.

Metropolen, Wellness und Strand: per (Nacht-)Zug Europa entdecken

  • 🚄

    Stau war gestern. Wer einen City-Trip plant, kommt mit direkten Zug-Verbindungen teils schneller an als mit dem Auto. Und sogar die sonnige Adria kannst du auf Schienen bereisen. Diese Orte erreichst du auch bequem per Direkt-Verbindung:

  • 🛀

    Wellness-Urlaub in Budapest: Verschnörkelte Altbau-Fassaden, hippe "Ruinen-Kneipen", Dachterrassen-Locations en masse - und nach einem erfolgreichen Sightseeing-Tag in einem der zahlreichen Thermal-Bäder ausspannen. Beispiel: 7 Stunden ab München, 9,5 Stunden ab Erfurt.

  • 🚲

    Wien mit dem Bike erkunden: Die 5,5 Kilometer lange Ringstraße eignet sich bestens für eine Radtour auf den Spuren von Mozart, Falco, stolzen Lippizaner-Pferden, Wiener Schmäh und dem "Chic" vergangener Tage. Beispiel: 5,5 Stunden mit dem Zug ab München, 9 Stunden ab Berlin.

  • ❤️

    Paris: Eine neue Nachtzug-Strecke verbindet nun Wien über München mit Frankreichs Hauptstadt. Flaniere die Seine auf und ab, gönne dir frische Croissants in "Petit Cafés" und knipse ein Bild mit dem Eiffelturm. Beispiel: 5,5 Stunden braucht der Zug ab Dortmund, 7,5 Stunden ab Magdeburg, 4 Stunden ab Stuttgart.

  • ⛱️

    Brügge: Kopfstein-Pflaster, Kanäle und museumsträchtige Bauten aus dem Mittelalter - in der belgischen Stadt gibt es nicht nur viel zu sehen, der nächste dünenreiche Nordsee-Strand Knokke-Heist ist auch nur 17 Kilometer entfernt. Beispiele: 3 Stunden ab Köln, 8 Stunden ab Berlin.

  • ☀️

    Im Schlafwagen-Abteil träumen und unter der kroatischen Sonne aufwachen: Das geht mit direkten Verbindungen nach Zagreb (knapp 9 Stunden) und Rijeka (10 Stunden) ab München.

Frau schaut aus Zugfenster

Wer etwas Flexibilität und Geduld mitbringt, kann mit dem Zug (fast) die ganze Welt erkunden.

Der Weg ist das Ziel - besonders malerische Zugstrecken

  • 🌊⛰️

    Vom Meer in die Berge mit dem Alpen-Sylt-Express: Von Nord nach Süd, 1.000 Kilometer quer durchs Land. Dieser besondere Nacht-Express fährt von Mai bis Oktober jedes Wochenende in 16 Stunden von Sylt nach Salzburg und neuerdings auch weiter ins Schweizer Basel-Bad.

  • 🚂

    Glanz und Gloria im Orient-Express: Im 19. Jahrhundert fuhr der geschichtsträchtige Zug als erster von Paris über Wien und den Balkan bis nach Istanbul. Nachdem der Orient-Express eingestellt wurde, lässt der "Venice Simplon-Orient-Express" seine süße Nostalgie heute in historischen Wagons wieder aufleben. Kostspielig sind die Reisen damals wie heute: Die 6-tägige Reise auf der Original-Route kostet knapp 9.000 Euro. Für kürzere Teil-Strecken gibt es jedoch auch immer wieder ein paar "Schnäppchen".

Schiff Ahoi - schippere über den Gardasee und von Insel zu Insel

  • "Dolce Vita" am Gardasee steht weit oben auf der Reise-Liste der Deutschen. Daher gleich 2 gute Nachrichten: Im Städtchen Desenzano del Garda/Sirmione gibt es einen Bahnhof, der nur 2 Kilometer entfernt vom See liegt. Und du kannst den Lago auch an einem halben Tag ganz easy per "Mini-Kreuzfahrt" von Desenzano aus erkunden.

  • 🏝️

    Insel-Hopping auf der Nordsee: Krabben-Brötchen, weiße Dünen und eine salzige Meeresbrise - Deutschlands Eiländer sind Sehnsuchtsorte. Ein Auto brauchst du nicht, auf Juist etwa fahren ohnehin nur Pferde-Kutschen. Bei der Deutschen Bahn gibt es Kombi-Tickets für die Inseln. Sie kombinieren Zug, Fähre und die Insel-Bahnen.

Nordsee Strand


Sonne, Strand und Meer gibt's auch in Deutschland. Mit kleinen Fähren kannst du zum Beispiel Insel-Hopping auf der Nordsee machen.
© Getty Images

Urlaub in der Karibik? Nicht nötig, denn an diesen deutschen Stränden ist es genauso schön! Hol dir ein bisschen Urlaubsfeeling ab - auf Deutschlands schönsten Inseln.

Für Wanderslustige - von der Haustür über die Alpen

  • Getreu der "Entdeckung der Langsamkeit" rückt ein besonders entschleunigtes Fortbewegungsmittel derzeit wieder mehr ins Bewusstsein: unsere Füße. Deutschland ist durchzogen von Wanderwegen - und manche davon führen nach Italien oder gar nach Spanien:

  • ⛰️

    Besonders beliebt bei "Fuß-Reisenden" ist der E5-Wanderweg. Er führt über beeindruckende Berglandschaften, glückliche Kühe und grüne Täler vom bayrischen Oberstdorf ins italienische Meran in den Südtiroler Alpen. Immer mit dabei: bühnenreifes Berg-Panorama.

  • 🚶

    Einmal im Leben den Jakobsweg laufen - jetzt wäre die Gelegenheit dazu. Es gibt auch organisierte Touren und natürlich kannst du nur auf einzelnen Teil-Strecken wandern.

Mann wandert in den Alpen

"Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen." - Bilbo Beutlin aus "Der Herr der Ringe".

Veröffentlicht: 31.03.2022 / Autorin: Carina Neumann-Mahlkau