Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
Zootiere bekommen ein Konzert

Zoo-Konzert, Elefanten in der City und ein selbstfahrendes Öko-Taxi: die Clips der Woche

Dieses Mal lauschen Zootiere einem Konzert, eine wilde Elefantenhorde ist auf Stadtbummel - und ein hässliches, aber nachhaltiges Taxi cruist per Autopilot durch die City.
0

Musikalische Zootiere

  • 🎹

    Die Konzert-Gäste der 11-jährigen Seenlada Supat sind flauschig und vierbeinig - mit ihrem Keyboard bespaßt sie die tierischen Bewohner eines thailändischen Zoos.

  • 🐒

    Während die Lemuren sich neugierig in die erste Reihe drängeln, entspannen die Zebras und Nilpferde einfach zur Musik.

  • 🎵

    Tatsächlich sind auch Tiere musikalisch: Studien zeigten etwa, dass Kühe zu Beethovens Klängen mehr Milch geben und das Lieblingslied von Haien "You Shook Me All Night Long" von AC/DC ist.

Elefanten auf Stadtbummel

  • 🐘

    In der chinesischen Stadt Kunming in der südlichen Provinz Yunnan sind die Elefanten los: 15 wilde Dickhäuter bahnten sich ihren Weg durch das Stadtgebiet.

  • 🏙️

    Einige streckten ihre Rüssel neugierig durch die Fenster. Die Bewohner:innen der Millionen-Metropole wurden aufgefordert, während des tierischen Besuchs zu Hause zu bleiben.

  • 🗺️

    Die Herde wanderte rund 500 Kilometer von einem Natur-Reservat im Südwesten Chinas bis in die Stadt. Und noch ist die tierische Tour nicht vorbei.

  • 🤔

    Grund für die Odyssee? Elefanten-Wanderungen sind normal. Aber vermutlich ist das Leittier noch jung und unerfahren - und hat sich schlichtweg verlaufen.

Die Geheimnisse der Elefanten

Die Geheimnisse der Elefanten

Sie sind die größten Landtiere der Welt: Elefanten. Ihre unverwechselbaren Merkmale sind die kräftigen Stoßzähne und ihr geschickter Rüssel. 17 Stunden ihres Tages verbringen die Dickhäuter mit Fressen.

Ein selbstfahrendes Öko-Taxi

  • 🚖

    Zugegeben - schön ist das Taxi der russischen Firma "Sber Auto Tech" wirklich nicht. Es sieht aus wie ein Müll-Container und bewegt sich auch ziemlich langsam.

  • ♻️

    Aber dafür fährt es automatisch und ist nachhaltig. Bis zu 6 Personen finden im Inneren Platz.

  • 💡

    Die Batterien sind binnen 5 Minuten getauscht - und es berechnet nicht nur ressourcenschonende Strecken, sondern auch Gefahren unterwegs blitzschnell.

Veröffentlicht: 06.06.2021 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau