Das ganze Internet grübelt über diese Mathe-Aufgabe
via Facebook/Lisa Woelke

Das ganze Internet grübelt über diese Mathe-Aufgabe

vor 3 Jahren

Vor ein paar Tagen ist ein Facebook-Post aufgetaucht, in dem eine junge Frau das Internet um Hilfe bittet. Der Hintergrund: Eine scheinbar einfache Mathe-Aufgabe mit Früchten. Für euch sollte das doch ein Klacks sein, oder?

Äpfel, Bananen, Kokosnüsse … mmh, lecker. Aber sie regen anscheinend auch zum Nachdenken an. Über 140.000 Mal wurde der Facebook-Post inzwischen geteilt, über zwei Millionen User haben die vermeintliche Antwort kommentiert.

Bevor wir euch den Lösungsweg verraten, versucht euch doch erstmal selbst:

Hmm… Can you solve this? I honestly have NO clue! I hope you guys can tell me ☆ SHARE and see if your friends Can! ☆FOLLOW ME! ☺☺☺

Posted by Lisa Woelke on Freitag, 29. Januar 2016

Na, habt ihr das Ergebnis? Wenn man über die Kommentare scrollt, sieht man, dass die meisten 16 als Lösung vorschlagen. Aber auch 12, 14 und 15 sind gern gesehene Möglichkeiten.

Folgender Lösungsweg macht für uns am meisten Sinn:

Drei Äpfel ergeben 30, also steht ein Apfel sehr wahrscheinlich für zehn (da 30 durch drei Äpfel zehn ergibt). Ein Apfel und zwei Mal vier Bananen ergibt 18. Wir wissen, dass ein Apfel für zehn steht. Also müssen acht Bananen für acht stehen. Demzufolge hat eine Banane eine Wertigkeit von eins.

In der nächsten Gleichung sind wiederum vier Bananen und zwei Kokosnüsse (wenn man es genau nimmt sind es zwei halbe, also eigentlich nur eine, aber der Einfachheit halber zählen wir sie als zwei Kokosnüsse) zu sehen. Subtrahiert man die Kokosnüsse von den Bananen, bleibt zwei übrig. Also lautet die Rechnung: 4-x=2. Die Kokosnüsse stehen also für zwei, d.h. eine Kokosnuss entspricht einer eins.

Nun die finale Frage: Eine Kokosnuss, ein Apfel und drei (!!!) Bananen ergeben demnach 1+10+3=14. Viele übersehen wohl, dass in der letzten Gleichung nur eine Kokosnuss (bzw. eine Kokosnusshälfte) und nur drei Bananen abgebildet sind. Also eigentlich doch ganz einfach. Oder?

Mathe ist nicht so euer Ding? Dann schaut euch mal diese Kids in Indien an, die sind nämlich echte Kopfrechnen-Genies. Da kann man sich noch was abschauen:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK