Drei Tage auf der Gefängnisinsel - Galileo.tv - das Online-Wissensmagazin
via Pixabay / CCO

Drei Tage auf der Gefängnisinsel

vor 2 Wochen

Galileo-Reporter Jan Stremmel hat drei Tage und Nächte auf Gorgona verbracht – mit 92 Schwerverbrechern auf einer der letzten Gefängnisinseln Europas. Im Podcast schildert er seine Eindrücke und erklärt, warum das Konzept Gorgona auch für Deutschland ein Vorbild ist.

Herr Prof. Dr. Maelicke
Prof. Dr. Bernd Maelicke, 77, beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Strafvollzug und der Resozialisierung von ehemaligen Häftlingen. Er hat zahlreiche Bücher zu dem Thema veröffentlicht, zuletzt „Das Knast-Dilemma: Wegsperren oder resozialisieren?“. Er ist Honorarprofessor an der Universität Lüneburg und lebt in Hamburg.

Den Beitrag zur Gefängnisinsel findet ihr über diesen Link.

Und hier geht’s zu den anderen Podcast-Folgen.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK