Forscher sind womöglich kurz davor, das größte Geheimnis der Cheops-Pyramide zu lösen
Bruno Girin, flickr, CC-BY-SA 2.0

Forscher sind womöglich kurz davor, das größte Geheimnis der Cheops-Pyramide zu lösen

vor 4 Monaten

Vor ungefähr zwei Jahren berichteten wir bereits darüber, dass Forscher in der Cheops-Pyramide „eine beeindruckende Anomalie“ feststellen konnten. Jetzt sind sie anscheinend auf eine bisher unbekannte Kammer gestoßen, die nun genau unter die Lupe genommen wird. Vielleicht sind wir also kurz davor, zu erfahren, welches Geheimnis sich in der „Großen Pyramide“ von Gizeh verbirgt.

Im Rahmen des Projekts „ScanPyramids“ haben die Forscher im letzten Jahr mithilfe von Infrarot-Thermografie die Pyramide durchleuchtet. Hier wandeln Wärmebildkameras Infrarotstrahlung in elektrische Signale um, wodurch verborgene Strukturen, Räume und Schächte sichtbar gemacht werden.

Auf diese Weise wurde vor zwei Jahren bereits festgestellt, dass die Temperatur an einer Stelle innerhalb der Pyramide viel höher ist, als sie eigentlich sein sollte. Und wie die „Daily Mail“ nun berichtet, seien die Forscher wohl kurz davor, eine bisher unbekannte „verborgene ‚Nische‘ in der Großen Pyramide von Gizeh zu finden.“

Diese soll durch den Einsatz von modernster Technologie genau lokalisiert werden. „Alle Geräte, die wir einsetzen, sind so konzipiert, dass sie herauszufinden können, wo sich der Hohlraum befindet. Wir wissen, dass es einen gibt, aber wir versuchen herauszufinden, wo“, sagte Mehdi Tayoubi, Präsident des HIP-Instituts, der das „ScanPyramids“-Projekt leitet.

Bisher ist nicht bekannt, was sich in der unbekannten Kammer verbergen könnte. Ein Geheimgang? Eine Grabkammer mit vielen Schätzen? Bis die Forscher die Kammer lokalisiert und untersucht haben, dauert es mit Sicherheit noch etwas. Fest steht: Die Forscher sind auf einem guten Weg, die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramide zu lösen. Und wenn es so weit ist, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

Die Cheops-Pyramide ist die älteste und größte der drei Pyramiden von Gizeh. Ihr Bau hat 20 Jahre gedauert.

Die Pyramiden von Gizeh sind das einzige bis heute erhaltene Weltwunder der Antike.

Auch heute entstehen auf der ganzen Welt Mega-Bauwerke. Brücken, Fußballstadien oder Wolkenkratzer – wir haben für euch die größten ihrer Art besucht. Alles, was ihr darüber wissen müsst, erfahrt ihr hier:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: