Pink oder Blau? Die Haarfarbe dieses Mädchens ändert sich direkt vor euren Augen

Pink oder Blau? Die Haarfarbe dieses Mädchens ändert sich direkt vor euren Augen

vor 3 Jahren

Das Internet hat ein neues Kleid gefunden. Diesmal heißt es aber nicht „schwarz-blau oder gold-weiß?“, sondern „pink oder blau?“.

Auch interessant: Wenn alle Promis rothaarig wären

In diesem Video zeigt die Bloggerin Sabrina Abu-Obeid ihrem Freund ihre neu gefärbten Haare. Zuerst schimmern sie in einem kühlen Blau-Ton. Doch sobald sie den Raum wechselt, verändert sich die Farbe in ein knalliges Pink. Was ist denn hier los? Seht selbst:

Die Antwort ist einfach. Es liegt an der Beleuchtung des jeweiligen Raumes und an der Tatsache, dass Sabrina gefilmt wird.

Welche Farben wir sehen, hängt von der Wellenlänge des Lichts ab, das unser Auge trifft. Halogenstrahler etwa geben Licht ab, das ein wenig bläulich wirkt, während klassische Glühbirnen gelblich strahlen. Das fällt uns im Alltag wenig auf, weil unser Gehirn gelernt hat, diese unterschiedlichen Wellenlängen zu einer Farbe zusammenzuführen. Eine Kamera aber kann das nicht.

Wenn dort Licht einer Wellenlänge ankommt, verwandelt die Kamera dieses Licht in eine bestimmte Farbe. Sabrinas Haare aber reflektieren vor allem das Licht der Umgebung. Und darum erreicht den Kamerachip in einem Fall eine eher blaue, im anderen eine weichere, rosa Farbe.

Apropos Haare: Habt ihr eine Ahnung, warum uns die Haare manchmal zu Berge stehen? Die Antwort gibt’s in unserem Video:

 

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: