Cruisen wir bald auf Mini-Boards durch die Straßen?
Cocoa Motors

Cruisen wir bald auf Mini-Boards durch die Straßen?

vor 4 Jahren

Segways, Skateboards und Co. haben vielleicht bald ausgedient. Denn ein japanischer Ingenieur hat das WalkCar erfunden: Ein Mini-Rollbrett, das in den Rucksack oder die Handtasche passt. Sehr praktisch für Großstadtbewohner!

Ist zwar kein Hoverboard, doch trotzdem futuristisch. Gehfaule Stadtbewohner werden sich über die Innovation freuen, denn das WalkCar kann man überallhin mitnehmen. Da es nur so groß wie ein gängiges Laptop ist, passt es in fast jeden Rucksack. Vier breite Rollen befördern dich von A nach B. Knapp 12 Kilometer lang soll der Lithium-Ionen-Akku durchhalten, der innerhalb von 3 Stunden aufgeladen ist.

Auch interessant: Mit dem Spidercar kannst du wirklich jeden Weg bewältigen

Steuern tust du das WalkCar durch Gewichtsverlagerung, ähnlich wie ein Segway. Wenn du dich nach vorne lehnst, beschleunigt das Board, wenn du dich nach links lehnst, fährst du auch in diese Richtung. Steigst du ab, hält auch das Brett an. Schnell kommt man mit dem WalkCar allerdings nicht voran: Es fährt bis zu 10 km/h.

Auch interessant: Weltrekord: Kanadier schwebt 276 Meter mit selbstgebautem Hoverboard

Im Herbst möchte der Entwickler Kuniako Saito eine Kickstarter-Kampagne starten, um seine Mini-Boards an den Mann zu bringen. Erste fertige Modelle sollen bereits Anfang 2016 verkauft werden und (leider) um die 100.000 japanische Yen kosten — das sind 732 Euro. So bleibt das WalkCar für die meisten von uns wohl erst mal ein Traum…

Auch cool: In Trendmetropolen sieht man jetzt immer mehr E-Rouses. Das sind motorisierte Einräder. Sehen ziemlich cool aus — aber wie funktionieren die? Unser Reporter probiert’s aus:

Auch interessant:

Der neue Street-Trend: Fahrräder aus Bambus

Der erste Jetpack soll 2016 auf den Markt kommen

Dieses Fahrrad soll 160 km/h schnell fahren

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK