Themenseiten-Hintergrund

Raspberry Pi: Das alles kann der kleinste Computer der Welt

Es kommt nicht auf die Größe an: Wir zeigen dir, was du mit dem 5-Dollar-Rechner alles machen kannst.
Teaserbild: Raspberry Pi: Das alles kann der kleinste Computer der Welt

Darum geht's genau

  • 💻

    5 Dollar für einen Computer: Der Raspberry Pi Zero ist der günstigste programmierbare Rechner der Welt.

  • 💳

    Er ist sogar kleiner als eine Kreditkarte.

  • 🐧

    Das kleine Technikwunder läuft auf dem Open-Source-Bertriebssystem Linux - nicht mit Windows oder macOS.

  • 💲

    Hinter den kleinen Mini-Computern steht die gemeinnützige Raspberry Pi-Foundation aus Großbritannien. Idee: Schülern einen günstigen Einstieg ins Programmieren ermöglichen.

Das sagt Michael Kofler, Hauptautor von "Raspberry Pi - Das umfassende Handbuch"

  • 💬

    Solange der Raspberry Pi wie ein Desktop-Computer bedient wird, sind keine Informatik-Vorkenntnisse erforderlich. Die Oberfläche sieht anders aus als Windows oder macOS, ist aber sehr einfach zu bedienen.

  • 💬

    Auch ohne Programmierkenntnisse kannst du ihn als Medien-Center konfiguriert werden. Er übernimmt dann eine ähnliche Funktion wie die Apple-TV-Box oder der Amazon-Fire-TV.

  • 💬

    "Echte" Bastel-Projekte, wie zum Beispiel das Programmieren einer Alarmanlage oder eines selbstfahrenden Roboters, erfordern allerdings die Installation zusätzlicher Programme/Bibliotheken und zumeist die Entwicklung eines eigenen Codes.

  • 💬

    Ich habe zum Beispiel auf dem Raspberry Pi einen lokalen Name-Server (Pi Hole) laufen, der sämtliche Werbeanzeigen blockiert. Das Programm gibt es als fertige Raspberry-Pi-Distribution, die ohne viel Fachwissen eingerichtet werden kann.

  • 💬

    Mein Co-Autor Charly Kühnast hat zum Beispiel eine Überwachungskamera für ein Vogelhaus gebastelt. Ziel war es, einen Vogel beim Brüten zu beobachten. Das hat mehrere Tage gebraucht, inklusive Bau eines Vogelhauses ... Am Ende hat es leider nicht geklappt, weil kein Vogel das Vogelhaus dauerhaft bezogen hat.

Das solltest du dir merken

  • 🤓

    Klein aber oho: Obwohl sie so winzig und günstig sind, kannst du mit den Mini-Computern richtig viel Spaß haben. Allerdings musst du dir für richtige Bastel-Projekte ein bisschen Know-How draufschaffen.

Veröffentlicht: 16.12.2019 / Autor: Johannes Korsche