Corviale – das längste Hochhaus Europas
0
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Mediathek & TV
  3. Video-Clips

Corviale – das längste Hochhaus Europas

Einen Kilometer lang, zehn Etagen hoch, 8000 Bewohner. Corviale ist das längste Hochhaus Europas – eine vertikale Stadt vor den Toren Roms. Der Ruf des Gebäudes ist miserabel: Verfall, illegal besetzte Wohnungen, sozialer Notstand. Was ist dran am schlechten Ruf der „Riesenschlange“?

Veröffentlicht am 25.09.2012 | 14:40 Min.