Der Darwin Effekt

Unsere Lebensgewohnheiten beeinflussen die Genetik der Tier- und Bakterienwelt um uns.Der britische Evolutionstheoretiker Charles Darwin vertrat die Auffassung, dass sich jedes Lebewesen mittels genetischer Veränderung seiner Umwelt anpasst.