Deshalb versteht Sheldon Cooper trotz perfektem Gedächtnis nichts von Emotionen

Deshalb versteht Sheldon Cooper trotz perfektem Gedächtnis nichts von Emotionen

Fun & Action, Science, VIDEOS – vor 2 Jahren
Abbrechen
Das nächste Video beginnt in Kürze

Sheldon Cooper kann sich an fast alles erinnern. Dafür gibt es einen Grund: Er hat ein „eidetisches“ Gedächtnis. Trotz perfekter Erinnerung versteht er von Gefühlen fast nichts. Wir zeigen, was dahintersteckt, und wie reale Menschen damit leben. Dieser Clip gehört zu den 3 wichtigsten Dingen, die man sich von „The Big Bang Theory“ abschauen sollte. Die anderen findest du hier.

Facebook WhatsApp

Diese Videos könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK