Die Menschheit entwickelt gerade ein Gen, das Alkohol schon bald aussterben lassen könnte
12
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Mediathek & TV
  3. Video-Clips

Die Menschheit entwickelt gerade ein Gen, das Alkohol schon bald aussterben lassen könnte

Rote Wangen, Kopfschmerzen, Atemnot oder Durchfall: Wer an Alkoholintoleranz leidet, hat diese Symptome oft schon nach nur einem alkoholischen Getränk. Die genetische Mutation verbreitet sich offenbar immer weiter.

Veröffentlicht am 20.02.2018 | 01:31 Min.