Eingebildetes Schöntrinken

Dass Alkohol unsere Sinne stark beeinflusst, ist nichts Ungewöhnliches. Das Gegenüber wird zufolge mit anderen Augen wahrgenommen. Dieser Effekt kann jedoch auch ohne alkoholische Substanzen auftreten, so eine französische Studie.