Einst Schutzsystem vor Angreifern, heute Lost Place: Der Ostwall in Polen

Der Ostwall gilt als das größte militärische Bunkersystem in Europa. Einst diente er der Hauptstadt Berlin als Schutz vor Angreifern aus dem Osten, heute sind noch etwa 40 Kilometer des Ostwalls übrig. Er gilt als fast vergessen und ist ein Anziehungspunkt für sogenannte "dunkle Touristen". "Galileo" ist nach Polen gefahren und hat sich Europas größtes militärisches Bunkersystem einmal genauer angesehen.