Flitzen statt Stau mit dem E-Board

Mit dem E-Board soll die Verkehrssituation in den Städten enorm verbessert werden. Wie das geht, zeigen die zwei Münchner Jungunternehmer bei "Das Ding des Jahres".