Forscher bestätigen: Nach einer Kopfverletzung könnte man zum Mörder werden

Forscher haben die Gehirne von 17 Straftätern untersucht und festgestellt, dass Hirnschäden aggressives Verhalten fördern können. Die Ergebnisse der Untersuchungen sollen zukünftig bei Gerichtsentscheidungen berücksichtigt werden.