Foto-Fahndung nach G20-Tätern

10 Monate nach den schweren Krawallen am 20-Gipfel in Hamburg haben Polizei und Staatsanwaltschaft Fotos von mutmaßlichen Gewalttätern ins Internet gestellt. Die Fahndung läuft jetzt auch europaweit. Jedes Foto ist geprüft und richterlich genehmigt.