Gebrauchtwagenmarkt Benin

Hunderttausende alte Autos aus Deutschland werden jedes Jahr nach Afrika verschifft - um dort jenseits von Tüv und Umweltzonen noch ein paar hunderttausend Kilometer zu laufen. Galileo-Reporter Thilo Mischke folgt der Spur der Altautos nach Benin, dem wichtigsten Umschlagplatz für die Fahrzeuge.