Helden der Krise: So arbeiten Bäcker in Corona-Zeiten

Der Arbeitstag von Bäckermeister Heinz Hoffmann und seinen Mitarbeitern beginnt nachts um halb drei - auch in Zeiten von Corona. Obwohl die Bäckerei weiterhin für ihre Kunden da ist, hat sich seit der Krise einiges verändert. Wie genau die Arbeit nun abläuft, hat sich "Galileo" vor Ort angeschaut.