Junge Frau bringt ihren Sohn im Koma zur Welt - und stirbt drei Jahre später
12
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Mediathek & TV
  3. Video-Clips

Junge Frau bringt ihren Sohn im Koma zur Welt - und stirbt drei Jahre später

Sharista war im fünften Monat schwanger, als sie einen Autounfall hatte und ins Koma fiel. Im Koma brachte sie ihren Sohn zur Welt. Obwohl ihr die Ärzte keine Chance gaben, kämpfte sie sich zurück ins Leben. Drei Jahre später verstarb sie nun.

Veröffentlicht am 24.05.2018 | 01:20 Min.