Knöllchenverteilung durch BVG-Mitarbeiter

Bisher mussten BVG-Mitarbeiter auf die Polizei oder das Ordnungsamt warten, wenn ein Falschparker ihnen den Weg versperrte. Nun haben sich jedoch die Befugnis erhalten, selbst Knöllchen zu verteilen. Aber ist das wirklich sinnvoll?