Mammut DNA in Mäusen zum Leben erweckt: Forscher wollen die ausgestorbenen Giganten klonen

Mammut DNA in Mäusen zum Leben erweckt: Forscher wollen die ausgestorbenen Giganten klonen

VIDEOS – vor 2 Wochen
Abbrechen
Das nächste Video beginnt in Kürze

Die japanische Kindai Universität hat die DNA der 28.000 Jahre alten Mammut-Mumie "Yuka" in Mäuse-Zellen wieder zum Leben erweckt. Das Stadium der Zellspaltung konnte aber leider noch nicht erreicht werden.

Facebook WhatsApp

Diese Videos könnten dir auch gefallen:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können. Datenschutzbestimmungen
OK